Die Städte sind voll mit Plakaten. Diese werden aber immer wieder von Unbekannten beschädigt, z.B. beschmiert oder angezündet. In Köln wurden unter anderem auch Plakate von Armin Laschet beschmiert. Ursprünglich stand darauf: "Entschlossen für Deutschland". Jetzt heißt es: "Erschossen für Deutschland". Auch ein anderes Plakat wurde beschmiert. Die Staatsanwaltschaft Köln hat selbst noch keine Ermittlungen eingeleitet. Der zuständige Staatsanwalt stuft die Sache als Sachbeschädigung ein. Erst wenn die CDU Anzeige erstattet, beginnen Ermittlungen. Noch hat die Partei aber keine Anzeige erstattet.