Birkner rechnet bei Wahlen mit Stimmenzuwachs für FDP

Stefan Birkner spricht. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild
Stefan Birkner spricht. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

13. September 2021 - 6:52 Uhr

Hannover (dpa/lni) - Niedersachsens FDP-Chef Stefan Birkner rechnet mit einem Stimmenzuwachs für seine Partei bei den Kommunalwahlen im Land. "Auch wenn noch lange nicht alle Stimmen ausgezählt sind, zeichnet sich ab, dass wir als Freie Demokraten in Niedersachsen flächendeckend deutlich zulegen werden", sagte Birkner der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend. Es zeichneten sich zum Beispiel Zuwächse in Holzminden, Celle und Cloppenburg ab. Im Wahlkampf habe sich gezeigt, dass viele Menschen an den Ideen und Inhalten der FDP interessiert seien. Die Kommunalwahl könne dem Wahlkampf in Niedersachsen zur Bundestagswahl nochmals Rückenwind verleihen.

© dpa-infocom, dpa:210913-99-195445/2

Quelle: DPA

Auch interessant