Zum Start der großen Model-Karriere

Bill und Tom Kaulitz passen auf: Diese Tipps geben sie Leni Klum mit auf den Weg

30. August 2021 - 14:01 Uhr

Bill und Tom Kaulitz: Diese Show-Ratschläge gibt es für Leni Klum

Heidi (48) und Leni Klum (17) sind zusammen in Venedig unterwegs und bieten in der italienischen Traumstadt echt was fürs Auge. Denn das 17-jährige Nachwuchsmodel steht seiner berühmten Mama auf dem Laufsteg und beim allerersten Red-Carpet-Auftritt in nichts nach. Lenis internationale Karriere nimmt immer mehr Fahrt auf – kein Wunder, dass auch der mediale Trubel und das Interesse der Öffentlichkeit ins Unermessliche wächst. Da gilt es aufzupassen, dass ihr der Rummel nicht über den Kopf steigt. Das wissen Stiefpapa Tom Kaulitz (31) und Onkel Bill (31) nur zu gut. Immerhin sind sie mit Tokio Hotel im Alter von 15 Jahren weltberühmt geworden. Welche Tipps sie Leni nun geben, das verraten die Zwillinge im Video.

Trotz Kickstarter-Karriere auf dem Boden

Leni Klum legt einen Wow-Auftritt nach dem anderen hin. Gerade erst schippert die 17-Jährige bei einer Dolce&Gabbana Fashion Show in Prinzessinnen-Kleid und mit Krone in einer Gondel umher und sorgt für staunende Gesichter. Allen voran das von Model-Mama Heidi, die ihre Tochter als "atemberaubend" beschreibt. Wenn man überlegt, welche Jobs die Teenagerin bereits in so jungen Jahren an Land ziehen konnte, ist das wohl das richtige Wort. Doch trotz ihrer Kickstarter-Karriere bleibt Heidis Tochter auf dem Boden, wie sie mit den Schnappschüssen von ihrem Ferienjob in einem Eis-Geschäft beweist.

Show-Business liegt in der Familie

Talentiert, smart. wunderschön und trotzdem nahbar – diese Eigenschaften dürfte Leni von Mama Heidi in die Wiege gelegt bekommen haben. Bleibt nur zu hoffen, dass das bei dem ganzen Erfolg auch so bleibt. Das wollen die Kaulitz-Brüder im Auge behalten. Denn wer könnte diese Gefahr besser einschätzen, als die Welt-Stars, die über Nacht berühmt geworden sind und für ausverkaufte Konzerthallen gesorgt haben. Wie gut, dass das Entertainment- und Show-Business in der Familie liegt! (lkr)