RTL News>News>

BGH muss Urteil gegen Verena Becker prüfen

BGH muss Urteil gegen Verena Becker prüfen

Das Urteil gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback wird vom Bundesgerichtshof überprüft werden. Wie ein Sprecher der Oberlandesgerichts Stuttgart mitteilte, sind inzwischen Revisionsbegründungen der Nebenklage und der Verteidigung eingegangen.

Das OLG hatte Becker im vergangenen Juli wegen Beihilfe zu dem Attentat im Jahr 1977 zu vier Jahren Haft verurteilt. Da die schriftliche Urteilsbegründung erst im Januar zugestellt wurde, läuft die letzte Frist zur Revisionsbegründung am Montag kommender Woche ab.