Ein Kuss kommt für SIE völlig unerwartet...

So intim wie nie: Bachelorette Melissa küsst ALLE Männer

28. November 2020 - 9:09 Uhr

3 erste Male für Bachelorette Melissa

Bisher war Ioannis Amanatidis der einzige Bachelorette-Kandidat, der Melissas Lippen berühren durfte. In der sechsten Woche ändert sich das allerdings schlagartig. Nach den "Homedates", die dieses Jahr etwas anders verlaufen, trifft Melissa die Männer noch zum Einzeldate. Und mit JEDEM Kandidaten kommt es zum Kuss. Warum Melissas und Moritz' Meinung über die intime Annäherungen allerdings komplett unterschiedlich ausfällt, zeigen wir im Video.

„Ich wollte den Ioannis heute eigentlich nicht küssen“

Bereits vor ihrem Bachelorette-Abenteuer hatte Melissa im Interview klargemacht: "Also wenn ich es fühle, dann fühl ich's - und dann küsse ich natürlich auch." Gesagt, getan. Sie kommt ihren Kandidaten durch die Familien-Treffen also nicht nur persönlich ein ganzes Stück näher, sondern auch körperlich.

Während der Kuss mit Moritz ein wenig unerwartet für die Bachelorette kommt, wollte sie einen anderen Kuss selbst verhindern – und zwar den mit Ioannis. "Ich wollte den Ioannis heute eigentlich nicht küssen, weil Ioannis für mich schon was Besonderes ist. Und ich die Woche schon jemanden geküsst hab." Doch der 30-Jährige hat es erneut geschafft, die Bachelorette in seinen Bann zu ziehen: "Ich brauchte es einfach, dann ist es halt so. Dann nehme ich mir einfach das, was ich brauche."

Wie die Familien-Treffen abgelaufen sind, gibt's bei TVNOW nochmal in voller Länge zu sehen.

„Die Bachelorette“ auf TVNOW anschauen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die nächste Bachelorette-Folge am 02. Dezember auch um 20:15 Uhr auf TVNOW im Online-Livestream.