Jetzt sprechen sie Klartext

Hatten Bachelorette Gerda und Keno Sex beim Dreamdate?

9. September 2019 - 11:08 Uhr

Was lief in der Dreamdate-Nacht bei Gerda und Keno

Nach acht Wochen intensiver Suche hat Bachelorette Gerda Lewis (26) ihren Traummann gefunden. In der letzten "Nacht der Rosen" hat sie sich für Keno entschieden. "Ja, ich habe mich verliebt", flüsterte Gerda ihrem Auserwählten zu. Und wenn so viele Gefühle im Spiel sind und Keno nach dem Dreamdate auf den Seychellen sogar bei Gerda übernachtet hat, bleibt nur noch eine Frage: was ist in der Nacht wirklich passiert? Die Antwort darauf, geben die beiden im Video.

Im Video: Das Dreamdate von Gerda und Keno

Es sieht und hört sich auf jeden Fall verdächtig nach DER perfekten Nacht an. Denn beim Dreamdate hat Keno Vollgas gegeben. Schon zur Begrüßung bekam sie einen Kuss und es knisterte gewaltig zwischen ihnen. Damals meinte Gerda: "Ich glaube, es wird sehr, sehr schön." Und am Ende des Dates im "Luxusresort Banyan Tree Seychelles" wurden die Gespräche und Turteleien immer intensiver. Gerda wollte, dass Keno über Nacht bleibt. Das spricht ja eigentlich für sich.

„Die Bachelorette“ online gucken bei TVNOW

Wer Kenos Kampf um Gerdas Herz verpasst hat, kann sich alle Folgen "Die Bachelorette" in voller Länge bei TVNOW ansehen.