Trennung fand schon vor einiger Zeit statt

„Bachelor in Paradise“-Kandidat Michi Bauer ist wieder Single

Michi Bauer geht wieder alleine durchs Leben.
© Instagram

02. Juli 2020 - 9:26 Uhr

Michi Bauers Ex-Freundin spricht Klartext

Was war das damals für ein Hin und Her bei "Bachelor in Paradise": Natalie Stommel hatte sich in Michi Bauer verguckt. Der angeblich auch in sie – bis sich rausstellte, dass Zuhause eine Fast-Freundin auf ihn wartete. Doch diese Beziehung hat nun ein Ende, wie Stephanie Lindner in einem Instagram-Post mitteilt.

„Die Trennung ist ja schon etwas länger her“

Stephanie und Michi haben sich vor zweieinhalb Jahren bei Instagram kennengelernt und kurz vor den Dreharbeiten von "Bachelor in Paradise" hat sich "ein bisschen mehr entwickelt", wie beide damals im RTL-Interview zugaben. Trotzdem flog der Influencer ins Paradies und flirtete mit Natalie. Doch dabei stellte er seine wahren Gefühle für Stephanie fest. Damit ist jetzt aber Schluss!

Stephanie bestätigt die Trennung von Michi Bauer
Stephanie bestätigt die Trennung von Michi Bauer.
© Instagram_stephanielindner

In einem Instagram-Post schreibt Stephanie nun kryptisch: "Ich kann das, was ich über das Leben gelernt habe, in drei Wörtern zusammenfassen: Es geht weiter." Als ein Follower die Blondine fragt, ob diese Worte eine Trennung von Michi andeuten würden, antwortet sie: "Die Trennung ist ja schon etwas länger her. Mir geht es zwecks der Trennung wirklich gut, deswegen würde ich jetzt nicht bei jedem Satz auf unsere Trennung setzen." Michi hat sich dazu bislang noch nicht geäußert.

Keine zweite Chance für „Bachelor in Paradise“-Paar

Somit wäre nun der Weg für Natalie wieder frei – wenn die nicht erst kürzlich verkündet hätte, dass sie endlich ihren Mr. Right gefunden hat. Tja, dann hat es zwischen ihr und Michi wohl nicht sollen sein …

„Bachelor in Paradise“ online gucken auf TVNOW

Wer mit wem? Wie war das nochmal alles? Auf TVNOW zeigen wir alle Folgen von "Bachelor in Paradise" zum nachträglichen Abruf.

Im Video: Michi und Stephanie damals im Liebesinterview