Ein Rückblick auf ihre schönsten TV-Momente

Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki haben sich mal total geliebt

28. September 2019 - 9:12 Uhr

Domenicos & Evelyns Liebesreise beginnt im Paradies

Alles fing so harmonisch an. Domenico de Cicco (36) und Evelyn Burdecki (31) lernen sich unter paradiesischen Bedingungen bei "Bachelor in Paradise" kennen. Eine der ersten Fragen von Domenico an Evelyn: "Glaubst du daran, dass man sich hier verlieben kann?" Am Anfang war diese noch skeptisch. "So richtig Love und so? Glaube ich nicht", antwortet die Dschungelkönigin 2019. Aber die Gefühle kommen schnell. Im Video zeigen wir die ganze Liebegeschichte von Domenico und Evelyn im Paradies.

Der erste "Fast-Kuss" kommt schnell

Obwohl zunächst noch keine Gefühle da sind, findet Evelyn Gefallen an Domenico: "Er ist ein Süßling." Und zuckersüß, unter Gekreische und italienischem Amore-Gesäusel, wirbelt Domencio sie auf einer Schaukel durch die thailändische Luft. Herzallerliebst. Da wird für Evelyn schnell klar: "Ich hab richtig Liebe."

Fehlt nur noch der erste Kuss und der kommt schnell - zumindest fast. Domenico versucht Evelyn zu küssen. Oder war es doch andersherum? Irgendwie werden sich die beiden da nicht so wirklich einig. Trotzdem geht es danach ganz schnell. Woche für Woche kommen sie sich immer näher und ein gemeinsamer Bungee-Sprung wird zum Sprung ins Liebesglück.

Domenico: „Ich habe mich verliebt“

Im Finale von "Bachelor in Paradise" ist dann alles klar. Die beiden haben Gefühle füreinander entwickelt. "Du hast mir ein Gefühl gegeben, das ich nicht mehr kannte. Ich habe mich verliebt", sagt Domenico mit strahlenden Augen zu Evelyn, die selbst Schmetterlinge im Bauch hat. Die beiden träumen von einer gemeinsamen Zukunft.

Die Trennung kommt schnell

Genauso schnell, wie sich die beiden gefunden haben, haben sie sich aber auch wieder verloren. Denn Evelyn erfährt, dass Domenico eine Freundin haben soll und sie sogar ein Kind erwartet. Eine Tatsache, die für Evelyn nicht auszuhalten ist. Im August macht sie die Trennung von Domenico auf Instagram öffentlich und schreibt dazu: "Domenico hat mich immer wieder belogen und betrogen: er war die ganze Zeit mit mir und seiner Freundin gleichzeitig zusammen, die aktuell im 7. Monat ein Kind erwartet." Domenico versucht eine Art Klarstellung: "Ich bin nicht zweigleisig gefahren. Dass ich Vater werde, das stimmt." 

Alles aus! Das "Bachelor in Paradise"-Traumpaar gibt es nicht mehr.

Evelyn & Domenico werden vom Dschungel-Schicksal eingeholt

Schnell wird es ruhiger um die beiden. Doch wie es das Schicksal so will, sieht man sich immer zweimal im Leben. Bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", treffen die beiden erneut aufeinander.

Im Dschungel eskaliert die angespannte Situation

Die Situation zwischen beiden ist angespannt. Über das, was vorgefallen ist, wurde bisher nicht wirklich gesprochen. Genau deshalb wird aus einer simplen Schatzsuche schnell ein heftiger Streit. Die beiden keifen sich an. Das ganze Dschungeldrama zeigen wir im Video.

Am Ende gibt's trotzdem ein Happy End

Im Dschungel fliegen nochmal richtig die Fetzen und zu einer großen Aussprache oder zu einer Entschuldigung kommt es nicht. Beim großen Wiedersehen reicht Domenico seiner Ex aber die Hand - und entschuldigt sich hochoffiziell: "Ich meine es wirklich ernst." Die frischgebackene Dschungelkönigin glaubt ihm und nimmt die Entschuldigung an. Am Ende ist also alles wieder in Ordnung.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" online gucken bei TVNOW

Wer sich nochmal ansehen möchte, wie sich Domenico und Evelyn im Dschungel gezofft haben, kann die ganze Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bei TVNOW gucken.