Sie fühlt sich in der Mädels-Villa unwohl

Bachelor-Kandidatin Jenny S. geht freiwillig

16. Januar 2020 - 9:32 Uhr

Da waren es nur noch 18 Bachelor-Kandidatinnen

Sie hat mit sich gehadert – doch schließlich hat Jenny Schneider (26) einen Entschluss gefasst: Die Wimpernstylistin verlässt die Villa in Mexiko nach nur wenigen Tagen freiwillig. Wie unterschiedlich die anderen Single-Ladys darauf reagieren, ist im Video zu sehen.

„Mit ihm wird das nichts“

Die Ladys gackern, tuscheln, haben Spaß im Pool. Nur eine scheint mit der Gesamtsituation unzufrieden zu sein. Sie zieht eine Schnute, beteiligt sich nicht an den Gesprächen und wirkt abwesend. Dann fasst Jenny S. plötzlich einen Entschluss: "Ich mache jetzt das, was mich glücklich macht – und packe meine Koffer und gehe!"

Anfangs schien die 26-Jährige noch begeistert von Bachelor Sebastian Preuss zu sein. Doch schließlich wendet sich das Blatt und Jenny gibt offen zu: "Mit ihm wird das nichts. Und deswegen gehe ich nach Hause."

Jenny verkündet den anderen Frauen, dass sie den Kampf um den Bachelor aufgibt.
Jenny verkündet den anderen Frauen, dass sie den Kampf um den Bachelor aufgibt.
© TVNOW

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Ihr habt die zweite Folge verpasst? Kein Problem! Bei TVNOW gibt es alle Folgen nochmal zum nachträglich Abruf. Viel besser noch: TVNOW bietet Bachelor-Folgen immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung an.

Bei RTL läuft "Der Bachelor" immer mittwochs um 20:15 Uhr.

Das komplette Bachelor-FAQ mit allen wichtigen Fragen und Antworten rund um die Kuppelshow gibt es hier.