Sie buhlte um die Gunst von Bachelor Sebastian

Bachelor-Kandidatin Birgit Schenkermayr bekommt in Folge 4 keine Rose

30. Januar 2020 - 8:25 Uhr

Das ist Bachelor-Kandidatin Birgit

Die selbsternannten Stärken von Birgit Schenkermayr: Zielstrebigkeit und Disziplin. Die haben die 28-jährige Powerfrau im Beruf bereits sehr weit gebracht – doch wird ihr das auch in der Liebe verhelfen? Bei Sebastian half es zumindest nicht - Birgit bekam in der 4. "Nacht der Rosen" keine Rose vom Bachelor.

Bachelor2020 Birgit
Birgit Schenkermayr: „Ein Tag ohne Sport ist ein verlorener Tag“
© TVNOW / Arya Shirazi

Birgit sind Treue und Vertrauen wichtig

Als Geschäftsführerin im gemeinsamen Unternehmen mit ihrem Bruder ist die Österreicherin hauptsächlich im Marketing tätig. Ausgleich findet die Powerfrau auf dem Bauernhof ihrer Eltern, wo sie mit ihren Geschwistern schon seit sie klein ist mit anpackt. Außerdem liebt sie es sportlich aktiv zu sein: "Ich schaufel' mir soviel Zeit wie möglich dafür frei, das ist mir mega wichtig. Von Laufen über skaten, Fahrrad fahren und Fitnessstudio - Hauptsache Sport!"

Kompromisse will die Österreicherin auch bei der Partnersuche nicht machen. Sonst bleibt sie lieber Single. In einer Beziehung sind ihr vor allem Vertrauen und Treue wichtig und "er muss ein loyaler, ehrlicher Typ mit toller Ausstrahlung sein, und mit Begeisterung für das, was er macht."

Bachelor-Kandidatin Birgit im Schnell-Check

  • Alter: 28 Jahre
  • ​Beruf: Geschäftsführerin eines Start-Ups
  • Wohnort: Seitenstetten (Österreich)
  • Single: seit 5 Jahren

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung kann "Der Bachelor" auch im RTL-Livestream bei TVNOW gesehen werden. Noch besser sogar: Die neusten "Bachelor"-Folgen sind bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.