Feierlichkeiten in einer alten Ritterburg

Märchenhochzeit bei "Alles was zählt": Ben und Kim sagen "JA"!

04. Dezember 2021 - 12:19 Uhr

Die Liebe von Ben und Kim soll für die Ewigkeit halten

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und bei "Alles was zählt" dreht sich alles um die ganz großen Gefühle. Kim Bremer (Jasmin Minz) und Ben Steinkamp (Jörg Rohde) geben sich endlich das Ja-Wort. Die große Traumhochzeit wurde stilecht auf Burg Konradsheim, einem Wasserschloss aus dem Mittelalter, gedreht. Und dann gibt es da noch einen ganz besonderen "Magic Moment". Einen ersten Einblick in die Dreharbeiten zeigen wir Ihnen im Video.

Kann Kims Mutter trotz Krankheit bei der Trauung dabei sein?

Nach vielen Turbulenzen in ihrer Beziehung sind Kim und Ben sich jetzt sicher, dass sie für immer zusammen sein wollen. Im Kreise ihrer Freunde und Familie wollen sie sich das Ja-Wort geben. Vor allem ihr Sohn Nils ist überglücklich und kann die Hochzeit seiner Eltern kaum erwarten. Als Ben seine Braut in ihrem wunderschönen Kleid zum Altar schreiten sieht, schwebt er auf Wolke Sieben – doch ein kleiner Wermutstropfen belastet das Glück des Paars. Kims Mutter Daniela (Berrit Arnold) ist schwer krank und Kim hat große Angst, dass ihre Mutter zu schwach ist, um ihre Hochzeit mitzuerleben. Mit jeder Minute wird sie nervöser...

Ben und Kim haben es getan: Sie sind jetzt Mann und Frau!
Ben und Kim haben es getan: Sie sind jetzt Mann und Frau!
© Julia Feldhagen

Jasmin Minz konnte schon einmal Hochzeits-Luft schnuppern

Für Jasmin Minz war der Hochzeitsdreh sogar ein kleiner Vorgeschmack, denn die Schauspielerin ist frisch verlobt: "Für mich waren die Dreharbeiten sehr aufregend, fast wie eine Generalprobe." (lacht) "Mein Verlobter und ich träumen aber eher von einer Festival Hochzeit am Strand! Ein ganzes Wochenende mit Freunden und Familie, ohne viel Schi Schi, dafür aber mit viel Programm, Livemusik und Barfuß tanzen! Es war schon mal ganz gut, ein paar Brautkleider anzuprobieren, um zu sehen was einem so steht..."

Der frischgebackene Serien-Ehemann, Schauspieler Jörg Rohde, feierte dieses Jahr seinen ersten Hochzeitstag mit Jugendliebe Nathalie und auch bei ihm kamen Erinnerungen hoch: "Allein wegen der unglaublich schönen Kulisse, die ausgesucht worden ist, und der Stimmung, die durch unsere Requisite und durch unsere Kostümabteilung bis in kleinste Detail authentisch zum Leben erweckt wurde, war es ein ganz besonderer Drehtag. Durch meine private Hochzeit konnte ich mich natürlich gut einfühlen und war tatsächlich beim Dreh entspannter, präziser und sensibler."

Die Märchenhochzeit von Ben und Kim gibt es bei "Alles was zählt" ab dem 14. Dezember 2021 zu sehen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
Auf einer Burg haben Kim und Ben ihr Liebesglück besiegelt.
Auf einer Burg haben Kim und Ben ihr Liebesglück besiegelt.
© Julia Feldhagen

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:

„Alles was zählt“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von AWZ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)