Bei DSDS wurden sie 2010 von besten Freunden zu Feinden

Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi: Erstes Wiedersehen nach 10 Jahren Funkstille

20. Februar 2020 - 15:38 Uhr

Damals wurden aus Freunden Feinde

Na, wer erinnert sich noch an die DSDS-Kandidaten Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi? Zugegeben, ihre Staffel von 2010 liegt schon stolze zehn Jahre zurück. Ihr legendärer Auftritt im Auslandsrecall in der Karibik dürfte aber vielen noch in den Ohren klingeln. Damals performten die beiden den Sommerfeeling-Song "Sweat" und sorgten für den Dauer-Ohrwurm. Dann wurden die Best Buddies aber zur Konkurrenten. Als Mehrzad sich im Finale durchsetzte, konnte sich der zweitplatzierte Menowin die bitteren Tränen der Enttäuschung nicht verkneifen. Seither herrscht zwischen den beiden Sängern Funkstille - bis jetzt! Denn nach all der Zeit treffen die beiden Streithähne wieder auf einander. Den krassen Moment  zeigen wir im Video.

„Das große Wiedersehen“ der DSDS-Stars

Grund für das unerwartete Wiedersehen ist die Show "Deutschland sucht den Superstar - Das große Wiedersehen". "In der Vergangenheit hatten die beiden ja einige Differenzen, aber mir ist das egal. Ich will sie dazu bringen, sich wieder zu vertragen", so Gastgeber und DSDS-Kultkandidat Menderes Bağcı. Ob die Zusammenführung gelingen wird?

Und nicht nur Menowin und Mehrzad, auch andere DSDS-Gesichter wie etwa Juliette Schoppmann oder Linda Teodosiu sind mit von der Partie, wenn es darum geht, in der "Deutschland sucht den Superstar"-Vergangenheit zu schwelgen. "Das große Wiedersehen" zeigt RTL am Dienstag, den 18. Februar 2020 im Anschluss an DSDS um 22:30 Uhr.

Die beliebtesten Videos von DSDS 2020

„Deutschland sucht den Superstar“ bei TVNOW

Parallel zur Ausstrahlung im TV gibt's DSDS auch im Livestream. Komplette Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" stehen auf TVNOW zum Abruf bereit.