Wir haben den "Anwalt in der Tasche" getestet

Neuer Dienst: Sofort telefonische Top-Beratung in fast allen Lebenslagen?

23. April 2021 - 9:59 Uhr

Per Prepaid-Karte zum Beratungstermin

Mein Tier ist krank, ich hab Ärger mit dem Nachbarn und kann ich den Restaurantbesuch von der Steuer absetzen? Wenn man bei solchen Problemen direkt zum Fachmann rennen würde, wäre man schnell pleite. Aber jetzt gibt's etwas ganz Neues: Beratung von der Tankstelle. Da gibt es für 30 Euro eine Art Prepaid-Karte und damit erhält man angeblich telefonische Top-Beratung in fast allen Lebenslagen. Echt? RTL-Reporterin Madeline Zilch hat das einmal für Sie ausprobiert. Und Verbraucherexperte Ron Perduss schätzt im Video ein, wann und wofür der Service sinnvoll ist.

Hilfe sofort an 365 Tagen - bisher von Anwälten und Tierärzten

Er ist der neueste Schrei, der "Anwalt in der Tasche": 15 Minuten telefonische Beratung kosten hier 30 Euro. Hilfe bekommt man sofort an 365 Tagen bisher von Anwälten und Tierärzten. Und bald auch von IT- und Steuerexperten, Hebammen und Ärzten. Aber wie gut sind die Expertenratschläge wirklich?

"Die Anwälte werden höchstwahrscheinlich in ganz Deutschland in eigenen Kanzleien verteilt sitzen", schätzt Verbraucherexperte Ron Perduss ein, "und werden mitgeteilt haben, zu welchen Zeiten sie Telefonberatung anbieten, und dann wird, immer da, wo gerade ein Platz frei ist, dieses Telefonat hin vermittelt." Es handele sich also nicht um ein Callcenter, sondern um echte Experten, die wirklich helfen.

SEHEN SIE AUCH: Online-Retoure kommt leer an – was tun? So handeln Sie richtig!

So funktioniert der Dienst

Wir machen den Test – und rufen beim Anwalt an. Dazu muss der Nutzer erst einmal einen Beratungscode freirubbeln, da erscheinen dann mehrere Zahlen und dann die Nummer wählen. Wir landen zuerst beim Kundenservice und müssesn die Daten angeben. Dann werden wir zu einem Rechtsanwalt weiterverbunden. Ab jetzt läuft die Zeit. Wir wollen wissen: "Muss ich trotz Lockdown für mein Fitnesstudio zahlen?" Antwort: "Nein. Sie müssen nicht weiter zahlen. Schreiben sie ihrem Fitnessstudio eine kurze Mitteilung und dann können Sie die Zahlung einstellen."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Wie gut war der Service? Das sagt die unabhängige Anwältin!

Fazit unserer Reporterin: "Der war nett und ich wurde ordentlich beraten. Ich hatte auch noch Zeit über für eine Frage, die musste mein Berater nachschlagen - und er hat auch versprochen, mich noch zurückzurufen." Aber war der Ratschlag richtig? Wir fragen Anwältin Nicole Mutschke - wie sie den Service einschätzt und ob das Ganze auch für die Haustierberatung funktioniert hat, sehen Sie in unserem Video.

LESE-TIPP: So kommen Sie schneller durch jede Hotline - und an Ihren Impftermin!

GUT ZU WISSEN: Verbraucherzentrale warnt - vermeiden Sie bei fremden Anrufern unbedingt das Wort "ja"

Unbekannte Anrufer versuchen am Telefon bestimmte Wörter zu entlocken! Die Verbraucherzentrale warnt vor einer Abzockmasche: Unbekannte Anrufer versuchen einem mit banalen Fragen das Wort "ja" zu entlocken. Ist es ausgesprochen, folgt kurz darauf die Rechnung. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier!