RTL News>Stars>

Anna-Maria Ferchichi & Bushido: So lebt ihr Sohn Djibrail mit seiner Erkrankung

Quälende Ungewissheit

Bushido und Anna-Maria Ferchichi: Wie ihr Sohn Djibrail mit seltener Krankheit lebt

Bushido: Wie Sohn Djibi mit seltener Krankheit leben muss Eltern in Sorge
02:30 min
Eltern in Sorge
Bushido: Wie Sohn Djibi mit seltener Krankheit leben muss

Was stimmt mit unserem Sohn nicht? Diese Frage haben sich Rapper Bushido (43) und seine Frau Anna Maria Ferchichi Jahre lang gestellt. Das Paar hat acht Kinder, musste zuletzt noch um einen ihrer Drillinge bangen . Und jetzt kommt raus: Ihr neun Jahre alter Sohn Djibrail hat eine seltene Krankheit. Warum er immer wieder am ganzen Körper Schmerzen hat - das erzählen Bushido, Anna Maria und ihr Sohn uns im Video.

Heftige Fieberschübe und Knochenschmerzen

Wenn „Djibi“ auf seinem Mountainbike durch den Garten saust, macht der Neunjährige einen putzmunteren Eindruck. Doch das täuscht. Denn Djibi leidet unter dem PFAPA-Syndrom . Das PFAPA-Syndrom ist eine periodische Krankheit, die im frühen Kindesalter auftritt und sich vor allem durch regelmäßige Fieberschübe bemerkbar macht. Dabei kann es auch zu Schmerzen an verschiedenen Stellen des Körpers kommen. Über 40 Grad Fieber, Bauchschmerzen, Schwindel, Blasen im Mund und Knochenschmerzen, so schildert Anna Maria die Schübe, die bei Djibi alle paar Wochen auftreten können.

"Fürchterliche Gedanken gehabt"

Die Sorge um ihr Kind war bei Bushido und Anna Maria lange mit quälender Ungewissheit gepaart. Sechs Jahre vergehen, bis sie überhaupt herausbekommen, woran Djibi genau leidet. „Ich hab halt immer gedacht, er hat was ganz schlimmes wie Leukämie oder eine Autoimmunkrankheit oder einen Gendeffekt", so die 40-Jährige im RTL-Interview. "Ich habe auch fürchterliche Gedanken gehabt“, erinnert sich Bushido an die Momente, in denen er sein Kind mit hohem Fieber und Schmerzen im Bett liegen sah. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Das PFAPA-Syndrom ist therapierbar mit Kortison. In 95 Prozent der Fällen verschwindet die Kinderkrankheit im Teenager-Alter wieder. (lga/abl)