Das teilten BDA und DGB heute mit

Andrea Nahles soll Chefin der Bundesagentur für Arbeit werden

Session of the lower house of parliament Bundestag in Berlin
Session of the lower house of parliament Bundestag in Berlin
© REUTERS, FABRIZIO BENSCH, FAB/joh

25. Januar 2022 - 20:35 Uhr

Die frühere SPD-Chefin und Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles soll Vorstandschefin der
Bundesagentur für Arbeit (BA) werden. Dies teilten die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag mit.

Die Bundesregierung muss noch zustimmen

Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite der selbstverwalteten Behörde stellten am Dienstag die Eckpunkte eines Personalpakets vor. Ein Beschluss des Verwaltungsrates steht noch aus. Auch die Bundesregierung muss noch zustimmen. Nahles, die gegenwärtig als Präsidentin die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation leitet, würde damit auf eine größere Bühne zurückkehren und Nachfolgerin von Detlef Scheele. Der 65-Jährige - ebenfalls ein SPD-Mann und ehemaliger Hamburger Sozialsenator - ist seit 2017 BA-Chef und geht bald in den Ruhestand. (dpa/lwe)

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Ob zu Angela Merkel, zu Corona oder zu den Hintergründen zum Anschlag vom Breitscheidplatz – bei RTL+ finden Sie die richtige Reportage für Sie.