Mit wenig Zeit und wenig Geld

Drei Bastel-Adventskalender zum Selbermachen

09. November 2021 - 16:14 Uhr

Einfach. Kostengünstig. Selbstgemacht.

2021 ist fast vorbei und Weihnachten steht vor der Tür. Bis zum Fest kann jeder seinen Liebsten mit einem selbstgemachten Adventskalender eine riesengroße Freude machen. RTL Reporterin Marylin Müller stellt im Video drei einfache und kostengünstige Bastel-Tipps vor.

1. Gutscheinglas mit persönlichen Gutscheinen fürs ganze Jahr 

Diese schöne Weihnachtsüberraschung ist innerhalb von wenigen Minuten fertig. Dafür braucht's nur ein großes Glas, 24 Zettel und etwas Weihnachtsdeko. Ein Geschenk, über das sich jeder auch im nächsten Jahr noch freuen wird.

Adventskalender zum Selbermachen
Das brauchen sie fürs Gutscheinglas.
© RTL

2. Upcycling-Adventskalender aus alten Gläsern und Sprühfarbe

Total nachhaltig und richtig einfach zu machen: der Upcycling-Adventskalender aus Marmeladengläsern und Sprühfarbe. Vorteil: je nach Größe des Glases können verschiedene Gegenstände und Süßigkeiten versteckt werden.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
Upcycling-Adventskalender
Für den Upcycling-Adventskalender braucht es nur 24 Gläser und ein bisschen Farbe.
© RTL

3. Der Foto-Adventskalender

Für eine ganz persönliche Überraschung sorgt der Foto-Adventskalender. Mit einem Garn, Klammern, Fotos und etwas Trockenblumen gestaltet sich der Adventskalender mit den schönsten Erinnerungen besonders schnell.

Foto-Adventskalender
Der Foto-Adventskalender sorgt bestimmt bei jeder Erinnerung für ein Lädcheln.
© RTL

Jeder, der Lust auf diese selbstgemachten Adventskalender hat, braucht nur ein bisschen Zeit und vor allem Spaß am Basteln. (mmü/tgr)