Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Sterilisation, weil "Kondome zu klein sind"

Mit 21 schon 5 Kinder- jetzt ist bei Marcell Schluss mit der Kinderplanung

Marcell mit Ex-Freundin Vanessa, der Mutter seines vierten Kindes.
Marcell mit Ex-Freundin Vanessa, der Mutter seines vierten Kindes.
© rtl.de

13. März 2021 - 9:54 Uhr

Marcell (21) hat schon 5 Kinder - und will keine mehr

Marcell ist gerade mal 21 Jahre alt und jetzt schon Papa von fünf Kindern. Mit seiner halben Fußballmannschaft daheim ist er zufrieden. Mehr Nachwuchs in Planung? Nicht, wenn's nach dem 21-jährigen österreichischen TV-Star geht. Mit der Familiengründung sei jetzt nämlich Schluss. Marcell möchte einen radikalen Schnitt setzen – und der betrifft sein bestes Stück. "Mir passt kein Kondom", erzählte er schon vor drei Jahren. Um das Problem zu lösen, soll ein besonderer Eingriff her.

"Ich werde jetzt mal Single bleiben"

In einer neuen Folge der österreichischen TV-Doku "Teenager werden Mütter" erzählt Marcell seinem Kumpel David: "Ich sage mal so, die Kinderplanung ist abgeschlossen." Die angestrebte Lösung: eine Vasektomie. Eilig sei habe er es mit dem Eingriff aber nicht, denn er "werde jetzt mal Single bleiben." Auf eine neue Freundin habe er nämlich schlichtweg so gar keine Lust.

Nase voll von Frauen – und offenbar auch kein besonders großes Interesse am Nachwuchs. Immer wieder gibt es Berichte darüber, dass er sich um seine fünf Kinder kaum kümmere. Erst im Januar erzählte seine Ex-Ehefrau Vanessa, Mama seines vierten Kindes gegenüber "puls 24", wie traurig sie das mache.

Ob es jetzt wirklich zum Nachwuchstopp kommt? Man weiß es nicht. Immerhin erklärte der TV-Star schon nach seinem vierten Kind, dass es für ihn reicht. Wie ernst er es jetzt meint? Wir lassen uns überraschen.

Auch interessant