31. Mai 2019 - 15:52 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Fischlein deck dich: das Dessert

Zitronentörtchen von Andrea Schirmaier-Huber

Sendung vom 20. Juni 2019: "Fischlein deck dich" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 25 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Zutaten für 6 Stück

  • 300 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Butter
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 3 Bio-Zitronen
  • 1 EL Speisestärke
  • 300 ml Schlagsahne

Zubereitung

  1. Mehl, Puderzucker, 200 g Butter in Flöckchen, Ei und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Zu einem flachen Ziegel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1-2 Stunden (besser über Nacht) kalt stellen.
  3. Ofen auf 190 Grad (170 Grad Umluft) vorheizen. Teig etwa 2-3 mm dick ausrollen. 6 Kreise ausstechen und gleichmäßig in 6, mit restlicher Butter gefetteten, Tartelette-Formen (10 cm Ø) drücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  4. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. goldbraun backen. Anschließend 5 Min. ruhen lassen und vorsichtig aus den Förmchen stürzen.
  5. 1 Zitrone gründlich waschen, Schale abreiben. 2 ½ Zitronen auspressen. Zitronensaft (ca. 120 ml) und 1 TL abgeriebene Zitronenschale mit 30 ml Wasser und Zucker aufkochen, Topf beiseitestellen.
  6. Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser verrühren und in den heißen Saft rühren. Saft einmal aufkochen und in einer Schüssel unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  7. Sahne steif schlagen. Zitronenmasse gründlich verrühren und Sahne unterheben.
  8. Zitronensahne in einen Spritzbeutel füllen, in einzelnen Tupfen auf den Törtchen verteilen und mit etwas Zitronenabrieb bestreuen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!