Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Gesundheitsupdate auf Instagram

YouTube-Star Bibi Claßen hat nach Beauty-Eingriffen noch schlimme Schmerzen

30. März 2021 - 10:22 Uhr

Bianca Claßen zeigt zum ersten Mal ihre neue Nase

"Ich habe dollere Schmerzen als erwartet" – mit diesen Worten meldet sich Social-Media-Star Bianca Claßen (28) alias "Bibis Beauty Palace" bei ihren Instagram-Followern. Die Zweifach-Mutter unterzog sich einem Beauty-Eingriff, bei dem nicht nur ihre Nase operiert, sondern auch ihre Brüste vergrößert wurden. Jetzt ist die 28-Jährige wieder zu Hause bei ihren Liebsten und muss sich von den Strapazen der viel diskutierten Schönheits-OP erholen. Mit Tape auf der Nase und einer Rolle zwischen ihren Brüsten gibt Bibi ihren Fans ein Gesundheitsupdate und gewährt dabei einen ersten Einblick auf ihre neue Nase, wie Sie im Video sehen können.

Stolze Mama: „Lio nimmt so sehr Rücksicht auf mich"

So ein Beauty-Eingriff mit Vollnarkose ist nicht ohne, deshalb lässt es Bibi zu Hause jetzt erst einmal ruhig angehen. Leichter gesagt, als getan mit zwei Kleinkindern, doch zum Glück bekommt der Youtube-Star Unterstützung von ihrem langjährigen Partner und Ehemann Julian Claßen (27) und ihrer Nanny/Freundin Mona. Und selbst der kleine Lio (2) und die im März 2020 geborene Emily (1) scheinen zu spüren, dass Mama gerade nicht wie sonst Vollgas geben kann. "Lio nimmt so sehr Rücksicht auf mich und passt extra ganz dolle auf mich auf", freut sich die stolze Mama. Außerdem konnte Bibi viel Schlaf in der Nacht tanken, da die Kiddies nicht so früh wach waren.

Bibi wünscht sich natürliches Ergebnis

Neben einem Tape auf der Nase und einer Rolle in ihrer Oberweite wird der Schönheits-Eingriff an Bibis Augen deutlich. In ihrer Instagram-Story schreibt sie deshalb: "Mein Gesicht ist vor allem unter den Augen so heftig angeschwollen. Ich seh einfach so fertig aus!"

Die Rolle zwischen ihren Brüsten dient übrigens der Stabilisation und "sorgt dafür, dass das Ergebnis besonders natürlich aussieht" – denn das ist der 28-Jährigen besonders wichtig. Mit den Eingriffen wollte sie nämlich nicht ihren Körper optimieren, sondern ihn viel mehr in seinen Zustand vor dem Stillen ihrer Kinder und einem "Nasen-Unfall" zurückversetzen. Trotz dieser Begründung gab es für Bibis Entscheidung mächtig Kritik, da viele Follower das Gefühl haben, sie sei sich ihrer Vorbild-Rolle nicht bewusst.

Auch interessant