Die aktuelle Corona-Lage war heute Thema im NRW-Landtag. Laut Gesundheitsminister Laumann müsse jetzt noch mehr Tempo beim Thema Impfen gemacht werden. Zum Beispiel soll der Papierkram, der vor der Impfung nötig ist, reduziert werden. Nordrhein-Westfalen müsse bei dem Thema einen Zahn zulegen, so auch Oppositionsführer Thomas Kutschaty. Die Landesregierung laufe der Lage hinterher und habe sie nicht mehr im Griff. Laut des NRW-Vize Chefs Joachim Stamp könne darüber nachgedacht werden, ob in Zukunft auch Hebammen und Tierärzte impfen.