15. Februar 2019 - 16:31 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Lust auf Vegetarisch – Gemüse mal anders: das Hauptgericht

Wirsing-Pilz-Lasagne von Meta Hiltebrand

Sendung vom 21. Februar 2019: "Lust auf Vegetarisch – Gemüse mal anders" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 40 Minuten plus Backzeit

Zutaten für 4 Personen

  • 65 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 800 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Stiele Thymian
  • 400 g braune Champignons
  • 700 g Wirsing
  • Olivenöl
  • nach Belieben einige Blätter Basilikum
  • ca. 15 Lasagne-Platten
  • 120 g mittelalter Gouda

Zubereitung

  1. 50 g Butter in einem Topf zerlassen. Mehl zugeben und unter Rühren kurz dünsten.
  2. Milch unter Rühren in zwei Teilen nacheinander zugießen, aufkochen und bei milder Hitze 15 Min. köcheln. Gelegentlich umrühren. Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Thymian von den Stielen zupfen und grob hacken. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Wirsing putzen, in 1-2 cm breite Streifen schneiden, ggf. restliche grobe Stielansätze entfernen.
  4. Die Hälfte der restlichen Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs in die Pfanne geben und unter Rühren anschwitzen. Wirsing und 1 Prise Salz zugeben und bei mittlerer Hitze dünsten.
  5. Die restliche Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen, restliche Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Pilze in die Pfanne geben. Thymian zugeben und zusammen dünsten.
  6. Am Ende jeweils etwas Olivenöl über Pilze und Wirsing geben, kurz durchschwenken. Wirsing und Pilze können auch nacheinander in der gleichen Pfanne zubereitet werden.
  7. Pilze und Wirsing in eine große Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben etwas klein geschnittenen Basilikum zugeben.
  8. Käse raspeln.
  9. Backofen auf 180 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen.
  10. Eine Auflaufform mit Öl fetten. Etwas Béchamelsauce auf dem Boden verstreichen. Lasagne-Platten ggf. zurechtbrechen und mit Pilz-Wirsing-Mischung und Béchamelsauce abwechselnd in die Form schichten. Mit Béchamelsauce und Käse abschließen. Ist die Béchamelsauce am Ende zu dickflüssig, kann sie mit etwas Wasser verrührt werden.
  11. Lasagne im heißen Ofen 45–50 Min. backen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!