Wenn Babys zahnen - Das sind die besten Tipps und Tricks

16. April 2018 - 11:15 Uhr

Babys erste Zähnchen: Eine Herausforderung für Eltern und Kind

Zwischen dem sechsten und achten Lebensmonat fangen die meisten Babys an zu zahnen. Diese Zeit ist auch für die Eltern eine absolute Belastungsprobe. Wenn die Zähne das Zahnfleisch durchbrechen, ist das für die Kleinen unangenehm oder gar schmerzhaft, was für mächtig Geschrei sorgen kann. Wir verraten Ihnen, was Sie in diesem Fall tun können.

Wahrheit oder Lüge: Kann Zahnen Babys krank machen?

Wenn Babys zahnen: Hilfe, Tipps und Tricks

Babys reagieren ganz unterschiedlich auf das Wachsen der Zähne. Während es den einen gut geht, haben andere Beschwerden, die bis zu ernsthaften Krankheitssymptomen reichen. Gegen die Schmerzen beim Zahnen gibt es einige Tricks, die wir Ihnen in unserer Galerie verraten.