Private Treffen, Gastronomie, Kultur, Freizeit, Sport

Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Schleswig-Holstein

Nordseestrand in St.Peter-Ording
© dpa, Carsten Rehder, reh axs

02. Juni 2020 - 11:44 Uhr

Übersicht der Corona-Regeln in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein war während der Corona-Krise in die Schlagzeilen geraten, weil dort rigorose Regeln für die deutschen Inseln galten - alle Nicht-Inselbewohner wurden weggeschickt, auch die mit eigenem Ferienhaus. Einige versuchten es trotzdem - und mussten saftige Strafen zahlen. Mitllerweile sind die Regeln etwas gelockert. Touristen dürfen wieder ins Bundesland einreisen und auch dort übernachten.

Generell gilt überall ein Abstandsgebot zu anderen Menschen von mindestens 1,5 Metern sowie eine Pflicht zur Bedeckung von Mund und Nase mit Masken, Tüchern oder Schals beim Einkaufen und in den öffentlichen Nah- und Fernverkehrsmitteln.

Wir haben für Sie die wichtigsten Corona-Regeln in Schleswig-Holstein zusammengefasst.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Treffen mit anderen Personen

Der Aufenthalt im öffentlichen und privaten Raum ist nur alleine, gemeinsam mit einer weiteren Person oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Auch in privaten geschlossenen Räumen oder im privaten Garten gelten diese Regelungen. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Ehegatten, Geschiedene, eingetragene Lebenspartner, Lebensgefährten, Geschwister, eigene Kinder und andere in gerader Linie Verwandte gelten die Regeln nicht, allerdings dürfen sich hier nicht mehr als zehn Personen zusammenfinden.

Gastronomie und Tourismus

Gaststätten aller Art dürfen zwischen 05:00 und 22:00 Uhr öffnen. Auch hier muss aber der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen eingehalten werden. Buffets sind untersagt. Alle Gaststättenbetreiber müssen ein Hygienekonzept vorlegen und die Kontaktdaten der Menschen erheben. Die gleichzeitige Bewirtung von mehr als 50 Gästen erfolgt nur, wenn das Hygienekonzept zuvor der zuständigen Behörde angezeigt worden ist.

Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze etc. dürfen öffnen – unter Einhaltung von Mindestabstand und Hygienevorschriften. Kontaktdaten werden erhoben. Auch hier dürfen nur die erlaubten Personengruppen zusammenkommen.

Kultur und Freizeit

Museen, Tierparks, Wildparks und Zoos sind unter Einhaltung der Abstandsregeln geöffnet. Kinos, Theater, Oper und Konzerthäuser dürfen wieder öffnen, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Besuchern gewährleistet ist. Veranstaltungen sind nur bis zu einer Maximalpersonenanzahl von 50 Menschen erlaubt. Es werden Kontaktdaten erhoben.

Spielplätze sind geöffnet, die Betreiber müssen aber ein Hygienekonzept erstellen und die Abstandsregeln müssen eingehalten werden.

Sport

Der Besuch von Fitnessstudios ist erlaubt, aber die Abstände und Hygienemaßnahmen sind unbedingt einzuhalten. Gemeinschaftseinrichtungen blieben geschlossen (Duschen, Saunen etc.), größere Abstände bei schweißtreibenden Aktivitäten wie Cardio müsen eingehalten und die Kontaktdaten müssen abgegeben werden. Dieselben Regeln gelten für Sportvereine.

Frei- und Hallenbäder bleiben bis auf Weiteres geschlossen, nur Naturbäder und Seen dürfen öffnen. Duschen, Umkleiden etc. müssen geschlossen bleiben.

Übersicht über alle Corona-Regeln in Schleswig-Holstein und den anderen Ländern

Alle Regeln im Detail können Sie in der Corona-Verordnung des Landes Schleswig-Holstein hier nachlesen.

Wie die Regeln in den anderen Bundesländern derzeit aussehen, finden Sie in dieser Übersicht.

Wieder-Öffnungen in verschiedenen Bereichen: Was gilt wo?

Sie wollen genauere Infos zu einem bestimmten Bereich des Alltagslebens? Restaurants, Kosmetikstudios, Spielplätze, Freibäder - eine Übersicht mit allen Wieder-Öffnungen und den jeweiligen Regeln finden Sie hier.

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält die Welt seit Wochen in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentationen zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier