RTL News>News>

Von Mutter gestoppt? Ein britischer Mallorca-Urlauber soll versucht haben, ein Mädchen zu vergewaltigen

Versuchte Vergewaltigung auf Mallorca?

Junge (16) bedrängt Mädchen angeblich in Hotelzimmer – Mutter soll Täter gestoppt haben

 Palma Themenfoto: Urlaub, Mittelmeer, Mallorca, Playa de Palma, 12.05.2022 Die Ulaubermassen fehlen auch in Arenal an der Playa de Palma auf Mallorca immer noch, Themenfoto: Urlaub, Mittelmeer, Mallorca, Playa de Palma, - *** Palma theme photo vacat
Auf Mallorca soll ein 16-Jähriger versucht haben, ein gleichaltriges Mädchen zu vergewaltigen.
www.imago-images.de, IMAGO/Eibner, IMAGO/Augst / Eibner-Pressefoto

Ein 16-jähriger Brite soll am Montag auf der Urlaubsinsel Mallorca versucht haben, eine gleichaltrige Jugendliche in ihrem Hotelzimmer zu vergewaltigen, bis die Mutter des Mädchens den Raum betrat und den Übergriff vereitelte.

Jugendlicher Mallorca-Urlauber soll versucht haben, eine 16-Jährige zu vergewaltigen

Es sollte eigentlich ein schöner Urlaub für alle Beteiligten werden – doch die Zeit auf Mallorca wird für eine britische 16-Jährige und ihre Familie von einem schlimmen Übergriff überschattet: Am Montag sollen das Mädchen und ihre Schwester laut der spanischen „Ultima Hora“ in ihrem Hotel an der Ostküste einen ebenfalls britischen Jugendlichen im selben Alter kennengelernt und Zeit mit ihm verbracht haben. Auch er soll mit seinen Eltern in dem Hotel gewohnt haben.

Lese-Tipp: Untergetauchter Vergewaltiger von Edith Stehfest festgenommen

Sie nahmen den Teenager mit auf ihr Zimmer – die Schwester verließ den Raum, woraufhin das Mädchen und der vermeintliche Täter sich zu küssen begannen. Als die 16-Jährige ihrer Begleitung daraufhin mitteilte, dass sie nicht weiter gehen wollte, soll dieser gewalttätig geworden sein und sie aufs Bett geworfen haben, wo er sie bedrängte – so Medienberichte.

Die Mutter des Mädchens erwischte den Täter in flagranti

Kurz darauf soll die Mutter der beiden Schwestern ins Zimmer gekommen sein und den jungen Briten dabei erwischt haben, wie er ihre Tochter festhielt und sich ihr aufdrängte, das berichtet „Ultima Hora“. Die Mutter habe laut geschrien und um Hilfe gerufen, wodurch das Hotelpersonal alarmiert wurde.

Lese-Tipp: 15-Jährige im Hamburger Stadtpark vergewaltigt: Elf junge Männer vor Gericht

Der 16-jährige Brite soll behaupten, dass die intimen Handlungen zwischen ihm und dem Mädchen einvernehmlich gewesen sein sollen. Gegen ihn wird jetzt wegen sexueller Nötigung ermittelt, er soll festgenommen worden sein. (xas)