Versteckt sich Assad auf Schiff im Mittelmeer?

15. Februar 2016 - 14:16 Uhr

Neue Spekulation über Syriens Machthaber Baschar al-Assad: Der Diktator soll sich angeblich kaum noch in Damaskus aufhalten, sondern auf einem Kriegsschiff im Mittelmeer. Das berichtete die saudische Zeitung 'Al-Watan' unter Berufung auf Geheimdienstinformationen.

Dem Bericht zufolge lebt Assad mit seiner Familie und einer begrenzten Zahl von Getreuen "unter russischer Bewachung" auf dem Schiff. Wenn er sich bei Empfängen und anderen Terminen in der Hauptstadt Damaskus zeigen müsse, benutze der Präsident einen Hubschrauber, um sich an Land fliegen zu lassen.