Verführerisches Frühstück im Bett

Bettgeflüster in Peru: Bauer Félix zeigt Simone seine sinnliche Seite

10. Mai 2022 - 21:41 Uhr

Auch wenn es hier und da noch leise Zweifel gibt: Zwischen Kaffeebauer Félix und seiner Auserwählten läuft es bei "Bauer sucht Frau International" in Peru richtig gut. Hofdame Simone gesteht, dass sich mittlerweile durchaus einige Schmetterlinge in ihre Magengrube verirrt haben. Bei einem romantischen Frühstück im Bett weckt sie bei ihrem Kaffeebauern die sinnliche Seite. Die beiden tauschen nicht nur ganz neckisch Leckerbissen und Zärtlichkeiten aus, sondern schmieden sogar schon ein paar Pläne für eine künftige Beziehung, wie oben im Video zu sehen ist.

Bauer Félix und Simone küssen sich

Kaffeebauer Félix hat konkrete Zukunftspläne für sein Leben im peruanischen Dschungel. Der 55-Jährige hat ein Grundstück gekauft auf dem er ein neues Haus baut. Und Hofdame Simone darf gerne mit dort einziehen. Die Vorstellung gefällt der 58-jährigen Sächsin ganz gut. Obwohl ihre Tarotkarten sagen, dass Félix noch das ein oder andere Geheimnis haben könnte, fühlt sich Simone immer weiter zu ihm hingezogen. Beim romantischen Picknick in Félix' Rohbau kommt es jedenfalls bei einem Gläschen Wein zum ersten Kuss, wie hier im Video zu sehen ist:

Hofdame Simone im Glück: "Wir sind auf einem guten Weg“

Und nach dem Kuss ist vor dem verführerischen Bettgeflüster: Félix und Simone wachen am nächsten Morgen zusammen auf. Für den 55-Jährigen eine freudige, weil schon lange nicht mehr dagewesene Situation: "Das ist schon etwas Besonderes". Félix genießt die Zweisamkeit in vollen Zügen und auch sein "Simönchen" ist happy: "Bei dem Frühstück hab ich mich total super wohl gefühlt. Das war ja ein bisschen wie verliebt schon". Neckereien, gegenseitiges Füttern – läuft bei den beiden! Simone ist froh, dass ihr "Dickerchen" Félix sich ihr immer mehr öffnet: "Wir kommen uns näher. Wir sind auf einem guten Weg". Das klang nach ihrer ersten Nacht auf der Kaffeefarm noch ganz anders. Doch seit Konkurrentin Monika abgereist ist, ist Bauer Félix wie ausgewechselt und legt sich in Sachen Romantik richtig ins Zeug.

Nach fast zehn Jahren Singledasein ist Félix nun ganz offenbar bereit und willens, sich auf eine echte Beziehung einzulassen. Für seine Simone würde der 55-Jährige zumindest mehr als nur seine Frühstücksgewohnheiten ändern, wie ganz oben im Video deutlich wird.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

"Bauer sucht Frau International" im TV und auf RTL+

Ob Frankreich, Kanada, Peru oder Südafrika – was sich in Staffel 4 auf den Höfen der fünf "Bauer sucht Frau International"-Kandidaten so abspielt, zeigt RTL immer montags und dienstags ab 20:15 Uhr bei RTL im TV oder parallel zur Ausstrahlung im Livestream – und natürlich jederzeit online auf RTL+ . Hier steht die neuste Folge sogar schon vorab zum Streamen bereit. (kpl)