Seine Freundin sah ihn hinter der Klippe verschwinden

Teenager (19) stürzt an Wasserfall in die Tiefe und überlebt

Teenager überlebt 9-Meter-Horror-Sturz Beim Wandern in Not geraten
00:56 min
Beim Wandern in Not geraten
Teenager überlebt 9-Meter-Horror-Sturz

30 weitere Videos

Video zeigt Rettung des jungen Wanderers

Dass Tanner Perren (19) noch lebt, grenzt an ein Wunder. Bei einer Wanderung im US-Bundesstaat Utah ist der Teenager einen Wasserfall neun Meter hinabgestürzt, wie der Sheriff von Utah County bei Facebook mitteilte. Viele US-Medien sprechen sogar von einem 15-Meter-Sturz. Der 19-Jährige wurde nur leicht verletzt. Im Video ist die Rettung des Verunglückten zu sehen.

Wanderung in Utah war gefährlicher als gedacht

Mit seiner Freundin Mariah Miller will Perren die atemberaubende Landschaft Utahs erkunden, rund 60 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Salt Lake City. Doch er merkt, dass die Wanderung gefährlicher ist als angenommen. "Ich dachte, wir könnten sicher vom Berg hinabsteigen", erzählt er dem Sender ABC. "Aber es gab keinen Weg."

Wasserfall-Sturz "fast wie in Zeitlupe"

Als die beiden einen felsigen Bach durchqueren, verliert Tanner Perren den Halt. "Es geschah fast wie in Zeitlupe", erinnert er sich. "Ich dachte: Mist, du fällst gleich." Mariah Miller muss alles mitansehen. "Zunächst dachte ich, dass er sich wieder fängt. Aber dann ist er über eine Kante gerutscht und über noch eine Kante – ich konnte ihn nicht mehr sehen", berichtet sie.

Nach dem Sturz signalisiert der Teenager seiner Freundin mit einer Taschenlampe, dass es ihm gut geht. Mariah bahnt sich vorsichtig den Weg zu ihm und wählt den Notruf. Am Ende bringt ein Hubschrauber den verunglückten Wanderer in Sicherheit

Sturz von weiter Klippe wäre wohl tödlich gewesen

Der 19-Jährige hat offenbar riesiges Glück gehabt. "Er ist etwa einen Meter vor einer weiteren Klippe gelandet", sagt Polizist Justin Gordon zu ABC. "Der nächste Sturz wäre wahrscheinlich tödlich gewesen." Tanner Perren brach sich bei dem Unfall einen Fuß und verletzte sich am Rücken. (bst)