Harte Entscheidung des Familiengerichts

Easy und Ringo dürfen Julius nicht mehr sehen

08. November 2021 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6735 vom 08.11.21

Easy und Ringo warten im Besuchsraum des Gefängnisses auf ihren Pflegesohn Julius, aber Anwalt Tobias überbringt ihnen eine schlechte Nachricht: Julius wird nicht kommen. Solange Ringo in U-Haft sitzt, dürfen sie keinen Kontakt mehr zu ihm haben – auch Easy nicht. Ringo flippt aus, als er das hört. "Ich will meinen Sohn zurück!", schreit er. "Erst nimmt man uns Julius weg und jetzt darf ich ihn noch nicht mal mehr sehen?!" In seiner Verzweiflung rastet er so aus, dass der Besuch von Easy und Tobias abgebrochen und Ringo abgeführt wird.

Easy versteht nicht, warum auch er Julius nicht mehr sehen darf und beschwert sich auf dem Rückweg bei Tobias darüber: "Das halte ich nicht aus. Das hält auch Julius nicht aus!" Ob Tobias seinem Freund helfen kann, ist oben im Video zu sehen.

Die neuesten Interviews mit den „Unter uns“-Stars gibt es hier:

„Unter uns“ vorab auf RTL+ anschauen

Ob Easy sich damit abfindet, Julius nicht mehr wiedersehen zu dürfen, ist jetzt schon in der ganzen "Unter uns"-Folge auf RTL+ zu sehen.