RTL News>Unter Uns>

Unter uns: Easy wird Julius weggenommen

Das Jugendamt schaltet sich ein

Easy wird Julius weggenommen

Easy kämpft bei der Frau vom Jugendamt um Julius „Unter uns“-Folge vom 01.11.21
02:01 min
„Unter uns“-Folge vom 01.11.21
Easy kämpft bei der Frau vom Jugendamt um Julius

30 weitere Videos

„Unter uns“-Folge 6730 vom 01.11.21

Easy ist am Boden. Das Jugendamt will ihm Julius wegnehmen, weil Ringo verhaftet wurde. Eine Mitarbeiterin soll schon am Morgen bei ihm vorbeikommen und ihn abholen. Als sie an seiner Tür klingelt, öffnet er wie in Trance. Seinen Sohn zu verlieren, ist das Schlimmste für ihn. Aber er hat keine Wahl und muss die Frau hineinlassen.

„Sie können mir meinen Sohn nicht wegnehmen, nur weil mein Mann in U-Haft sitzt!“, versucht Easy, sein Schicksal abzuwenden. Aber es ist zwecklos, das Jugendamt hat alles Recht dazu. Es geht in erster Linie um das Wohl des Kindes, erklärt die Mitarbeiterin. „Julius befindet sich derzeit sicherlich nicht in einer emotional stabilen Familiensituation.“ Ob Easy sie doch noch davon überzeugen kann, Julius bei ihm wohnen zu lassen, ist oben im Video zu sehen.

Die neuesten Interviews mit den „Unter uns“-Stars gibt es hier:

Playlist: 20 Videos

„Unter uns“ vorab auf TVNOW anschauen