Überraschung in Folge 4

Kampf der Realitystars: Claudia Oberts Comeback schmeckt nicht jedem!

10. August 2021 - 7:42 Uhr

Schock für Narumol und Walther

Bäääm, da ist sie wieder! Trash-Ikone Claudia Obert hat in Folge 4 ihr großes Comeback bei "Kampf der Realitystars". Bei ihrer Rückkehr feiert sich die 59-Jährige naturgemäß selbst am meisten: "Das Comeback des Jahres!" Auch der Rest der Promi-Truppe jubelt als Claudia Obert mit großem Tam Tam der Limousine entsteigt. Naja, nicht ganz: Walther Hoffmann vergeht das Lachen bei Claudias Anblick sofort. Auch Narumol ist wenig begeistert. Wie die Rückkehrerin empfangen wird, zeigen im Video.

„Auf dieses Comeback hätte sie lieber verzichten sollen“

Mit Mike Heiter und Laura Morante entert in Folge 4 von "Kampf der Realitystars" (bereits auf TVNOW verfügbar) nicht nur das allererste Pärchen den Star-Strand – es gibt auch ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten. Claudia Obert wurde eigentlich gerade erst rausgewählt, aber sie kommt zurück. Schließlich muss ja auch wieder Stimmung in die Bude kommen. Und dafür ist Frau Obert genau die Richtige, wie sie selbst findet. "Life is a party!" – schmettert sie der Runde entgegen. "Traumfrau gesucht"-Star Walther Hoffmann ist bei der jubilierenden Claudia aber gar nicht nach Feiern zu Mute. Er findet die Obert-Rückkehr einfach nur "lächerlich": "Auf dieses Comeback hätte sie lieber verzichten sollen!"

Und auch Narumol hätte sich lieber Gina-Lisa Lohfink oder Frédéric von Anhalt zurück gewünscht. Nachvollziehbarer Gedanke. Denn mit Claudia Obert hatte Narumol schon eine lautstarke Auseinandersetzung in der Sala. Aber gegen den Willen des Trash-TV-Gottes ist man eben machtlos: Claudia Obert ist wieder zurück und freut sich riesig auf ihre 2. Chance bei "Kampf der Realitystars", wie oben im Video zu sehen ist.

Playlist: Alle Video-Highlights zu „Kampf der Realitystars“ 2021

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Kampf der Realitystars“ 2021 - bei RTLZWEI und auf TVNOW

Bei "Kampf der Realitystars" 2021 geht es für die insgesamt 25 Kandidaten um 50.000 Euro und jede Menge Ruhm. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin des letztjährigen Siegers Kevin Pannewitz. Wer kann mit unbändigem Siegeswillen, kluger Taktik und verschmitzten Bündnissen den Titel des "Realitystars 2021" holen? Das erfahren wir mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder im Livestream auf TVNOW. Immer samstags ab 20:15 Uhr stehen die neuen Folgen schon vorab auf TVNOW zum Abruf bereit. (kpl)