RTL News>Rtl West>

Über 100 Fälle: Reifenstecher in Jülich unterwegs

Über 100 Fälle

Reifenstecher in Jülich unterwegs

Reifenstecher in Jülich Über 100 Fälle

30 weitere Videos

Ein Unbekannter hat vergangene Nacht in Jülich Autoreifen zerstochen.

Die Polizei spricht von mindestens 100 Fällen. Zeugen erzählten den Beamten von einem Mann, der mit einer orangefarbenen Warnweste torkelnd gesehen wurde. Der Unbekannte wurde aber nicht gefunden. Die Polizei bittet um Hinweise unter: 02421-9496425.