RTL News>Lets Dance>

Tränen bei "Let's Dance"? Darum wird Cheyenne Ochsenknecht von ihren Emotionen übermannt

Große Emotionen bei „Let’s Dance“

Tränen nach Llambi-Urteil: Cheyenne Ochsenknecht wird von ihren Gefühlen übermannt

Cheyenne Ochsenknecht bricht in Tränen aus Nach Juryurteil bei "Let's Dance"

4 weitere Videos

Große Emotionen in der 1. Liveshow von „Let’s Dance“. Dort wird Cheyenne Ochsenknecht plötzlich völlig von ihren Emotionen überwältigt. Doch wie kommt es überhaupt dazu und was hat das mit dem Urteil von Joachim Llambi und süßen Worten von Moderatorin Victoria Swarovski zu tun? Wir klären auf. Cheyennes emotionalen Tränenausbruch zeigen wir Ihnen oben im Video.

Cheyenne Ochsenknecht: "Ich kenne diese Seite nicht von mir"

Nach ihrer Performance in der „Let’s Dance“-Kennenlernshow muss sich Cheyenne auf Social Media mit vielen negativen Kommentaren auseinander setzen. Worte, die auch an der 21-Jährigen nicht spurlos vorbei gehen. Für sie gibt es nur eine Lösung: In der 1. Liveshow alles geben und zeigen, was in ihr steckt. Genau das macht Cheyenne und kann am Ende sogar Juror Joachim Llambi sehr von sich überzeugen: „Man hat gemerkt, dass du eine Woche hart mit Evgeny trainiert hast. Ich glaube, du kriegst noch mehr hin. Heute war es sehr ordentlich.“ Das Ergebnis lautet: 20 Punkte für den Quickstep.

Das stimmt Cheyenne einfach nur happy und dann kullern im Beisein von Victoria Swarovski plötzlich die Tränen. Doch wieso? Victoria macht Cheyenne ein besonderes Kompliment: „ Cheyenne ist ganz jung Mama geworden und davor ziehe ich auch meinen Hut. Du hast eine Tochter, du trainierst und machst und tust und wir sind alle stolz auf Dich.“ Dass sie ihren Gefühlen so freien Lauf lassen kann, ist auch für die 21-Jährige völlig neu. „Ich kenne diese Seite gar nicht von mir. Ich bin der unemotionalste Mensch, den es gibt“, verrät sie. Doch bei „Let’s Dance“ ist eben alles möglich.

Im Video: Hier tanzt Cheyenne den Quickstep

Cheyenne Ochsenknecht hat Spaß beim Quickstep "Let's Dance" Show 1

4 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Alle „Let’s Dance“-Highlights in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

„Let’s Dance“ läuft immer freitags ab 20:15 Uhr – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Natürlich steht die Show auch zum nachträglichen Abruf auf RTL+ zum Abruf bereit. (rgä)