Nächster Tor-Knall bei Bayern

Torwart-Trainer Tapalovic gefeuert! Mobben die Bayern Neuer weg?

 Torwarttrainer Toni Tapalovic FC Bayern Muenchen gratuliert Torwart Manuel Neuer FC Bayern Muenchen 1, FC Bayern Muenchen - Borussia Dortmund, 09.11.2019 DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO Muenchen
Ein Dreamteam: Tapalovic (r.) und Neuer
www.imago-images.de, imago images/kolbert-press, kolbert-press/Burghard Schreyer via www.imago-images.de

War’s das für Neuer?

Am Montag feuerte der FC Bayern München überraschend Torwart-Trainer und Neuer-Vertrauten Toni Tapalovic. Nur eine knappe Woche nach der Verpflichtung von Yann Sommer und einen Tag vorm Spiel gegen Köln. Eine Entscheidung, die für weiteren Zündstoff sorgt und weitreichende Folgen haben könnte...

"Ich werde dich vermissen"

2011 wechselte Neuer von Schalke zu den Bayern – und wie schon in Gelsenkirchen blieb auch Toni Tapalovic an der Seite von Deutschlands Nummer 1. Die beiden sind eng befreundet. Der Kroate war sogar Trauzeuge als Neuer heiratete. Ganz klar: Mit dem Rauswurf seines quasi persönlichen Coaches verliert der Bayern-Kapitän, der derzeit nach Schienbeinbruch an seinem Comeback arbeitet, seinen größten Rückhalt. Neuers Chancen auf eine sofortige Rückkehr sind ganz abgesehen von der Schwere seiner Verletzung durch die Entlassung Tapalovics erheblich gesunken.

Neuer kommentierte die Entscheidung auf Instagram mit den Worten: „Ich werde dich vermissen“.

Lese-Tipp: Bayern serviert Neuer-Kumpel Tapalovic eiskalt ab

Fehlende Kommunikation

ARCHIV - 10.04.2021, Bayern, München: Fußball: Bundesliga, FC Bayern München - 1. FC Union Berlin, 28. Spieltag in der Allianz Arena. Der damalige Bayern-Torwart Alexander Nübel beim Aufwärmen vor dem Spiel. (zu dpa: Torwart Nübel zu Verhandlungen mi
Alexander Nübel
dpa, Sven Hoppe

Laut „BILD“ liegen die Gründe für den Rauswurf vor allem bei den Differenzen zwischen Tapalovic und Trainer Julian Nagelsmann (35). Nagelsmann hatte am Wochenende noch gesagt: „„Ähnlich, wie ein Spieler Dinge verbessern kann, kann auch ein Trainer oder Torwarttrainer Dinge verbessern, dass es besser funktioniert“.

Lese-Tipp: Sommer-Deal durch! Bayern bekommt seinen Wunschtorwart

Doch nur funktionierte es schon lange nicht mehr zwischen den beiden. Ebenfalls gut möglich ist, dass die Aussagen von Alexander Nübel (ausgeliehen an Monaco/Vertrag bis 2025) das Fass zum Überlaufen brachte. Der Keeper beschwerte sich im „aktuellen Sportstudio“ erneut über die mangelhafte Kommunikation. „In meiner Zeit in Monaco gab es nicht viel Kontakt“, erklärte Nübel.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Was das Aus für Neuer bedeutet

Klar ist: Mit Yann Sommer (34) wechselte nun ein Keeper, der in Gladbach nach dem Konzept der Schweizer Fußballschule trainiert wurde – zugleich ist er nun Neuers stärkster Konkurrent ums Bayern-Tor, was Tapalovic nicht gefallen kann. Denn natürlich würde er seinen Schützling ab Sommer wieder gerne zwischen den Pfosten sehen.

Lese-Tipp: Sitzt Manuel Neuer bald nur noch auf der Bayern-Bank?

Allerdings: Bloß weiß niemand, ob Neuer jemals noch mal zu alter Stärke zurückkehren wird. Die Bayern haben zwar nun ein neues Tor-Thema, aber eine viel größere Baustelle endlich behoben und neue Optionen geschaffen.

Sommer, Nübel oder Neuer? Vom Torwarttrainer wird diese Entscheidung zukünftig nicht mehr abhängen… (tli)