Jetzt kann sie mit ihrem Tennis-Wissen glänzen

Dank "The Wheel" wissen wir es nun: DAFÜR war Lilly Beckers Ehe mit Boris Becker gut!

27. Juli 2021 - 8:53 Uhr

Lilly Becker hat sich Tennis als Spezialgebiet ausgesucht

Lilly Becker ist in der neuen RTL-Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" als Expertin im Promiteam dabei. In dieser Show können alle Promis ihr ganz persönliches Spezialgebiet mitbringen, in dem sie das meiste Wissen haben. Bei Lilly Becker ist das Tennis. Ihr geballtes Wissen über diesen Sport verdankt sie der Ehe mit Boris Becker. Und tatsächlich kann sie ihrer Expertenrolle gerecht werden, wie hier im Video zu sehen ist.

DAS hat sie in ihrer Ehe mit Boris Becker gelernt

"Was ich gelernt habe aus meiner Ehe mit Boris Becker ist, dass ich genau DAS weiß", ist Lilly Becker unglaublich happy. Sie hat das Glück, dass das Rad bei "The Wheel – Promis drehen am Rad" bei dem Thema Tennis dann auch bei ihr landet. Sie hat die Sportart als Spezialwissensgebiet ausgesucht. Somit ist es für sich natürlich kein Problem, die Frage zu beantworten, welches Grand Slam Turnier auf Sandplätzen ausgetragen wird. Nun wissen wir also endlich, wofür die Ehe mit Boris gut war für Lilly.

Dass das auch hätte anders ausgehen können, das beweist Thorsten Legat. Der ist als Experte für das Dschungelcamp im Promiteam. Leider liegt der bei einer Dschungelcampfrage mächtig daneben und kann dann nur noch in die Stange beißen. Wie das passieren konnte und was die anderen ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmer in der Runde dazu sagen, das gibt es HIER zu sehen.

(fhe)

„The Wheel – Promis drehen am Rad“ online schauen im Stream auf TVNOW

Wie die anderen Promis in ihren Spezialgebieten oder auch den Fragen, von denen sie gar keine Ahnung haben, performen und welcher Kandidat sich am Ende die Kohle einsacken kann, das gibt es in der kompletten Folge "The Wheel – Promis drehen am Rad" auf TVNOW im Stream zu sehen.

Auch interessant