In der neuen RTL-Quiz-Show ist wirklich alles anders

Thorsten Legat liegt als Dschungelcamp-Experte bei „The Wheel - Promis drehen am Rad“ voll daneben

25. Juli 2021 - 10:12 Uhr

Chris Tall: „Es kann immer alles passieren!“

In der neuen Quiz-Show "The Wheel - Promis drehen am Rad" ist alles anders. Promis müssen die Fragen für die Kandidaten beantworten. Ob die aber in ihrem selbst gewählten Spezialgebiet drankommen, ist alles andere als klar. "Es kann immer alles passieren", weiß Gastgeber Chris Tall. Und selbst wenn das Themengebiet passt, kann es trotzdem in die Hose gehen, wie der selbsternannte Dschungelcamp-Experte Thorsten Legat selbst erfahren muss. Was da genau passiert ist, gibt es hier im Video zu sehen.

Die Promis sollen den Kandidaten zu richtig viel Kohle verhelfen

Die Promis auf dem sich drehenden Rad sollen den Kandidaten in ihrem selbstgewählten Spezialgebiet helfen. Bis zu 112.000 Euro können die Kandidaten mit den Promis gemeinsam in der Show erspielen. Das Rad ist dabei der größte Überraschungsfaktor, denn keiner weiß, ob die Promis auch wirklich in ihrem Spezialgebiet drankommen oder doch eine Fragen beantworten müssen, bei der sie so gar keinen Plan haben.

Thorsten Legat ist in der zweiten Show als Promi mit dabei und hat als Spezialgebiet das Dschungelcamp gewählt. Er hat dann sogar das Glück, diese Frage auch zu bekommen und erklärt minutenlang, wie sicher er sich ist. Doch dann der Hammer: Die Antwort ist falsch! Da er sich nicht selbst in den Hintern beißen kann, muss eben sein Sitz dran glauben.

(fhe)

„The Wheel – Promis drehen am Rad“ online schauen im Stream auf TVNOW

Wie die anderen Promis in ihren Spezialgebieten oder auch den Fragen, von denen sie gar keine Ahnung haben, performen und welcher Kandidat sich am Ende die Kohle einsacken kann, das gibt es in der kompletten Folge "The Wheel – Promis drehen am Rad" auf TVNOW im Stream zu sehen.

Auch interessant