Testpflicht für Reiserückkehrer

Müssen auch Kinder getestet werden?

Bei Flugreisen nach Deutschland muss vorher ein Corona-Test absolviert werden. Gilt das auch für Kinder?
Bei Flugreisen nach Deutschland muss vorher ein Corona-Test absolviert werden. Gilt das auch für Kinder?
© Zoran Mircetic/RTL

12. Mai 2021 - 14:21 Uhr

Nur mit negativem Corona-Test geht es nach Hause

Pfingsten steht vor der Tür, viele Schüler haben bald Ferien und Urlaub ist kein weit entfernter Traum mehr. Doch ohne Corona-Maßnahmen geht nach wie vor nichts: Seit dem 30. März müssen grundsätzlich alle, die aus dem Urlaub mit dem Flieger nach Deutschland zurückkehren, noch im Ausland einen Test auf Covid-19 machen – noch vor dem Abflug. Viele fragen sich dabei: Müssen Kinder auch getestet werden?

Testpflicht für alle ab 6 Jahren

Nicht nur die Erwachsenen müssen bei einem Rückflug aus einem Urlaubsland nach Deutschland negativ auf Corona getestet sein. Das Bundesministerium für Gesundheit teilt mit, dass auch für Kinder ab sechs Jahren eine Testpflicht besteht. Genau wie bei den Erwachsenen darf der Test nicht älter als 48 Stunden sein. Zugelassen sind sowohl PCR-Tests als auch Antigen-Schnelltests, die den Kriterien der WHO entsprechen; das Ergebnis muss den Airlines auf englischer, deutscher oder französischer Sprache in digitaler oder Papierform vorgelegt werden.

Hier sollten Sie allerdings beachten: Corona-Tests können je nach Reiseland richtig teuer werden. Wo sie wie viel kosten, zeigen wir hier.

Die Testpflicht gilt jedoch nur für Flüge. Wer mit einem anderen Verkehrsmittel wie dem Auto reist, ist von ihr ausgenommen – es sei denn, man hat sich in den letzten zehn Tagen in einem Hochrisiko- beziehungsweise Virusvariantengebiet aufgehalten. Dann müssen alle Personen ab sechs Jahren bereits vor der Einreise ein negatives Corona-Testergebnis mit sich führen. Bei allen sonstigen Risikogebieten, die in den zehn Tagen vor der Rückkehr nach Deutschland besucht wurden, müssen Sie spätestens 48 Stunden nach ihrer Einreise über ein Testergebnis verfügen und dieses auf Anforderung den zuständigen Behörden vorlegen.

Urlaub während Corona? Diese 7 Tipps unseres Reiseexperten sollten Sie kennen!

Was bei einem positiven Coronatest im Urlaub mit den Urlaubstagen passiert, erklärt eine Rechtsexpertin hier.