NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Innenminister Herbert Reul haben heute ein Fazit gezogen. Seit Mitte 2018 wurden 1.800 Razzien gegen Clans durchgeführt. Dabei wurden 4.500 Objekte durchsucht und 2.400 Strafanzeigen geschrieben. Das Thema "Innere Sicherheit" ist ein wichtiges in Nordrhein-Westfalen. Die Zahl der Banden ist in den vergangenen Jahren auf 112 gestiegen. Aber auch die Ermittler intensivieren ihre Arbeit gegen diese Strukturen. Hotspot der Clans ist noch immer das Ruhrgebiet.