Im RTL-Interview spricht sie offen über seine Reaktion

Nach Lästerei über Raúl: Rebecca Ottke bezweifelt böse Absicht ihres Papas

25. Januar 2020 - 0:20 Uhr

Rebecca fand Svens Lästerei nicht nett

Sven Ottke (51) und Markus Reinecke (51) finden Raúl Richters (32) Gefühlsausbruch, nachdem er den Brief seiner Freundin bekommen hat, überzogen. Sie unterstellen Raúl, dass der Ex-GZSZ-Star schauspielert. Wir haben Svens Tochter Rebecca gefragt, was sie darüber denkt. Sie gibt ganz offen zu, dass sie das nicht nett von ihrem Vater findet, aber er es sicherlich nicht böse meint. Im Video verrät sie, ob ihr Papa schon einmal vor ihr geweint hat und ob er sich über seinen Brief trotz wenig gezeigert Emotionen gefreut hat.

"Markus und Sven sind in einer anderen Generation groß geworden"

Und auch Christan Leunig, der Freund von Markus, hat im RTL-Interview eine Erklärung für die Reaktion der beiden Ü-50-Männer: "Markus und Sven sind (...) in einer Generation groß geworden. Für die ist es einfach normal, dass man Dinge, die man fühlt, nicht immer unbedingt gleich in seinem Gesicht trägt", so der langjährige Freund von Markus. Er selbst habe Markus noch nie weinen gesehen und betont, dass sein Freund seine Emotionen immer im Griff habe. Nur so kann er sich erklären, dass Markus große Probleme damit hatte Raúls Gefühlsausbruch nachzuvollziehen. Dabei bezweifelt er, dass Markus es böse mit dem Ex-GZSZ-Star meine. Markus sei einfach von der Intensität überrascht gewesen und Christian verteidigt seinen Freund weiter: "Wenn die das so wahrgenommen haben, dass das einfach mehr war, als sie es selber hätten darstellen wollen, dann war das eben so."

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei TVNOW anschauen

Haben Sie Raúls Gefühlsausbruch verpasst? Kein Problem, verpasste Folgen sind jederzeit bei TVNOW abrufbar. Und auch alle Dschungelcamp-Folgen gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung immer hier im RTL-Livestream.

„Inside Versace – Das Dschungel-Hotel“ bei TVNOW sehen

Exklusive Einblicke ins luxuriöse Hotel Versace, in dem die Dschungelcamper und ihre Begleiter Jahr für Jahr residieren, gibt es jetzt in der Doku "Inside Versace - Das Dschungel-Hotel" bei TVNOW zu sehen.