Tierisch-tolle Liveshow zum Finale

Akrobat Christian und sein Chihuahua Percy sind „Das Supertalent“ 2019

23. Dezember 2019 - 14:10 Uhr

Die Zuschauer küren Christian und seinen Hund zum Sieger der 13. Staffel

Glückwunsch, Christian und sein Hund Percy wurden zum Supertalent 2019 gekürt, das verkündete Moderator Daniel Hartwich wenige Minuten nach Mitternacht vor dem Publikum und den Juroren Dieter Bohlen, Sarah Lombardi und Bruce Darnell. Das tierische Duo hat es dieses Jahr an die Spitze bei "Das Supertalent 2019" geschafft. Im Video gibt es die Siegerehrung und ihren tierischen Auftritt zu sehen.

Die Jury bewies erneut ein gutes Gespür für den Gewinner

Bis zum Schluss halten sich Gesangstalent Georgia (9) und der akrobatische Chihuahua Percy beim Voting ganz oben, mit ihnen schafft es auch Kunstpfeifer Jürgern Kern in die Top 3. Die Jury beweist damit wieder ein gutes Gespür, wer für sie zu den Top-Acts gehört. Die kleine Georgia und auch Christian und Percy wurden beide zuvor mit dem Goldenen Buzzer belohnt.

Video: Christian & Percy sind „Das Supertalent“ 2019

100.000 Euro Siegerprämie für Christian und Percy

Das tierische Duo hat sich mit 48,6 Prozent gegen die Zweitplatzierten Georgia (34,08 Prozent) durchsetzen können. Auf Platz drei landet Jürgen Kern mit 17,26 Prozent der Stimmen.

Christian hat mit seinem akrobatischen Hund nicht nur den Titel, sondern auch noch 100.000 Euro Siegerprämie gewonnen! Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Alle Voting-Ergebnisse des Abends finden Sie hier.

Kennen Sie noch die anderen Supertalente der vergangenen Jahre? Wir haben für Sie alle Sieger von 2007-2017 hier im Überblick.