RTL News>

Super Bowl 2022 - das müssen Sie wissen! Alle Infos zum Mega-Event in Inglewood

Alle Infos zum Mega-Event in Los Angeles

Super Bowl 2022 - das müssen Sie wissen

09.02.2022, USA, Inglewood: Ein Helm der Cincinnati Bengals liegt während eines Trainings an der Seitenlinie. Das Interesse am wichtigsten Saisonspiel des American Football nimmt in Deutschland ständig zu, wohl mehr als zwei Millionen Zuschauer schau
Ein Helm der Cincinnati Bengals
nwi ogu, dpa, Marcio Jose Sanchez

Es ist Super-Bowl-Sonntag. Das größte Einzel-Sportevent der Welt zieht nicht nur Football-Fans in seinen Bann. Wer ist Favorit? Worauf ist zu achten Wer tritt in der Halbzeit auf? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Was steht an?

Das größte Einzelsport-Ereignis der Welt. Der 56. Super Bowl steigt in diesem Jahr im kalifornischen Inglewood. Im Finale der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL treffen in der Nacht auf Montag die Cincinnati Bengals und die Los Angeles Rams aufeinander.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wer steht dabei im Mittelpunkt?

Natürlich die Quarterbacks. Joe Burrow (25) führte die Bengals in seinem zweiten NFL-Jahr erstmals seit 1989 in den Super Bowl und begeisterte mit teils spektakulären Leistungen. Zum Beispiel im Conference-Finale gegen die favorisierten Kansas City Chiefs, als er einen 3:21 Rückstand noch zu einem 27:24 in der Verlängerung drehte. Die Rams holten vor der Saison mit Matthew Stafford (34) einen echten NFL-Veteranen, um die Star-Receiver Cooper Kupp und Odell Beckham Jr. zu bedienen.

Lesetipp: Quarterback-Star, Stilikone, Hoffnungsträger: Das Phänomen Joe Burrow

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Video: Ex-NFL-Profi über den Super-Bowl-Hype in den USA

Wer ist der Favorit?

Die sind eigentlich schon draußen. Die Green Bay Packers und Superstar Aaron Rodgers schieden bereits im Viertelfinale aus, genau wie der später zurückgetretene Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers. Auch Kansas und Patrick Mahomes galten als Favoriten auf den Titel. Im Duell Bengals gegen Rams liegt der Druck bei den Gastgebern, die als erst zweites Team nach den Buccaneers 2021 den Super Bowl im eigenen Stadion erreicht haben. Neben den offensiven Schwergewichten Stafford, Kupp und Beckham Jr. lauern in der Defense Stars wie Aaron Donald und Von Miller. Und: Die Super-Bowl-Niederlage der Rams 2019 gegen die New England Patriots soll endlich vergessen gemacht werden. Cincinnati durfte die Vince Lombardi Trophy dagegen noch nie in die Luft stemmen.

Sind Deutsche dabei?

Nein. Defensivspieler Mark Nzeocha, der zuletzt von den San Francisco 49 reaktiviert worden war, schied im Halbfinale gegen die Rams aus - ohne eigenen Einsatz. Für Wide Receiver Equanimeous St. Brown und die Packers waren eben jene 49ers im Viertelfinale der letzte Gegner. Bereits davor, in der Wildcard-Runde, verloren Fullback Jakob Johnson und die New England Patriots deutlich gegen die Buffalo Bills (17:47).

Wer tritt in der Halbzeitpause auf?

Die Halftime Show steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Rap. Mit Eminem, Dr. Dre, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und der R'n'B-Sängerin Mary J. Blige konnten die Organisatoren fünf Schwergewichte für den vielbeachteten Auftritt gewinnen. Country-Sängerin Mickey Guyton singt vor der Partie die US-Nationalhymne, "America the beautiful" wird von R'n'B-Künstlerin Jhene Aiko intoniert.

Was kostet ein Ticket?

Die Kapazität des SoFi Stadiums wird für den Super Bowl von rund 70.000 auf 100.240 Zuschauer erhöht. Und die Tickets waren zuletzt so teuer wie noch nie. Im Schnitt wurden rund 9000 Euro für die Eintrittskarten aufgerufen. Die Preise reichen jedoch in den hohen fünfstelligen Bereich. Ein geringes Kontingent wurde von der NFL über eine Lotterie vergeben, hier kosteten die Tickets "nur" rund 500 Euro.

Wie teuer ist ein Werbespot?

Auch die Werbung ist teurer geworden. Für einen 30-Sekunden-Spot verlangte der übertragende Sender NBC 6,5 Millionen US-Dollar (rund 5,5 Millionen Euro). Also eine Million mehr als im Vorjahr.

Wo wird der Super Bowl übertragen?

In Deutschland übertragen ProSieben im Free-TV und der Streamingdienst DAZN die Partie. Kick-off ist um 0.30 Uhr MEZ. (msc/sid)