essen & trinken – Für jeden Tag

Stracciatella-Tiramisu

La deutsche Vita – Schmeckt wie bei Mamma!: 
Stracciatella-Tiramisu

06. Januar 2020 - 12:28 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

La deutsche Vita – Schmeckt wie bei Mamma!: das Dessert

Stracciatella-Tiramisu von Andrea Schirmaier-Huber und Ludwig Heer

Sendung vom 7. Januar 2020: "La deutsche Vita – Schmeckt wie bei Mamma!" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten für 6 Personen

  • 2 Äpfel
  • 50 ml Weißwein
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1,5 EL Zucker
  • 8 Schokoküsse
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 1 Schokokuchen (350 g, Fertigprodukt oder vom Vortag)
  • 50 ml Espresso
  • 2 EL Kakaopulver
  • 6 Kirschen

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm breite Spalten schneiden.
  2. In einem Topf mit Weißwein, Zitronensaft und Zucker aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze einige Minuten weich schmoren, anschließend pürieren. Umfüllen und vollständig abkühlen lassen.
  3. Von den Schokoküssen die Waffeln entfernen. Schaummasse mit Mascarpone und Quark glatt rühren.
  4. Schokokuchen in ca. 12 Scheiben schneiden.
  5. 6 kleine Dessertgläser bereitstellen.
  6. Kuchen in Größe der Gläser ausstechen und jeweils eine Scheibe hineinlegen. Mit der Hälfte des Espressos beträufeln. Hälfte der Quarkmasse und das Apfelkompott darauf verteilen. Übrige Kuchenscheiben darauf geben und mit restlichem Espresso beträufeln. Mit übriger Quarkmasse bestreichen und bis zum Servieren kalt stellen.
  7. Tiramisu mit Kakaopulver bestreuen und mit halbierten Waffeln und einer Kirsche garniert servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!