Streit der „Goodbye Deutschland“-Giganten im Sommerhaus

Heftig! Für Andreas Robens ist Iris Klein eine „Versagerin“

30. September 2020 - 8:20 Uhr

Der Grund für den Streit zwischen Iris Klein und Andreas Robens

Der Sommerhaus-Einzug von Iris (53) und Peter Klein (53) ist Andreas Robens' (53) "schlimmster Albtraum". Er soll Iris bei Facebook öffentlich als "Miss Piggy" bezeichnet haben. Der Grund: Andreas wollte am Ballermann ein Open-Air-Fitnesscenter aufmachen. Der Traum platzte und stattdessen eröffnete Iris auf dem Grundstück ihr Lokal "Evergreen", das inzwischen wieder geschlossen ist. Für den Pumper ist Iris eine "Versagerin".

Wie extrem die Paare sich zoffen, zeigen wir im Video.

„Caro, das sind professionelle Lügner!“

Tatsächlich versucht Peter mit Andreas zu reden, um die Situation zu klären. "Wir haben euch und wollten euch nie was wegnehmen und wir greifen niemanden an!", beteuert er. "Goodbye Deutschland"-Star Andreas ist das egal. Er findet "die Nummer unverzeihlich". Iris und Peter haben seinen "Lebenstraum" zerstört und deshalb sind die beiden für ihn "Betrüger". Seiner Frau Caro sagt er sogar: "Das sind professionelle Lügner!" Dieser Konflikt wird also im "Sommerhaus der Stars" noch lange nicht beendet sein.

Playlist mit allen „Sommerhaus der Stars“ -Videos

„Sommerhaus der Stars“ auf TVNOW streamen

Am Mittwoch, den 30. September, läuft ab 20:15 Uhr die 6. Folge vom "Sommerhaus der Stars" bei RTL – parallel auch im Livestream auf TVNOW. Alle Folgen stehen nach der TV-Ausstrahlung auf TVNOW zum Abruf bereit – die neuste Sommerhaus-Ausgabe gibt es schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.