Sommerhaus-Zank der WG-Ältesten

Andreas Robens hat keinen Bock auf Pharos „scheiß-überhebliche Art“

01. November 2020 - 14:46 Uhr

Bitte nicht ansprechen!

Warum harmonisch und ruhig, wenn's auch ganz anders geht?! Unter diesem Motto ließe sich die aktuelle Staffel vom "Sommerhaus der Stars" wirklich ziemlich treffend zusammenfassen. Besonders nach der Nominierung in Folge 10 liegen die Nerven blank: Erst 'entsafen' die Robens das YouTuber-Paar Lisha und Lou und dann sind sie bei der eigentlichen Nominierung auch noch Zünglein an der Waage. Als wäre das nicht schon anstrengend genug, kommt Martin "Pharo" Bolze anschließend auch noch auf die fixe Idee, mit Andreas zu quatschen. Da hat der Muskelmann aber so gar keinen Bock drauf – und macht Hypnose-Pharo eine deutliche Ansage, wie im oberen Video zu sehen ist.

Sommerhaus der Stars: Pharo lobt die Robens für ihre Nominierung

Ja, Pharo ist mit 63 Jahren der älteste Bewohner im Sommerhaus. Aber hat er dadurch auch den größten Durchblick? Der Meister der Hypnose findet es jedenfalls total gut, dass die Robens sich für Eva Benetatou und Chris entschieden haben, die dadurch aus der Bocholter Promi-WG ausziehen müssen. Schließlich hatten die Bodybuilder den Hausältesten und seine Frau Michaela Scherer vorher mit ihrer 'Entsafungsnummer' von Lisha und Lou zutiefst schockiert.

Aber weise Worte von Pharo? Da hat Andreas wirklich null Bock drauf. Dafür geht ihm die "scheiß-überhebliche Art" des Show-Hypnotiseurs viel zu sehr "auf den Sack". Auch der sonst so ruhige und spirituelle Michael scheint langsam die Faxen dicke zu haben. Welchen Plan "Team Spirit" und Andreas aushecken, zeigen wir ebenfalls im oberen Video.

Im Video: Andreas Robens hat keine Lust auf die „WI***er“

„Sommerhaus der Stars“ auf TVNOW streamen

Am Sonntag, den 01. November, läuft das große Finale vom "Sommerhaus der Stars" ab 20:15 Uhr auf RTL. Direkt im Anschluss gibt's noch "Das große Wiedersehen" – beides parallel zur TV-Ausstrahlung auch im Livestream auf TVNOW. Alle Folgen stehen nach der TV-Ausstrahlung auf TVNOW zum Abruf bereit – die neuste Sommerhaus-Ausgabe gibt es sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.