„Wegen Menschen wie dir saß ich im Knast!“

Menowin Fröhlich hat genug von Quentin Parkers Popograbsch-Attacken

01. August 2019 - 12:15 Uhr

Leg dich nicht mit Menowin Fröhlich an!

Ein kleiner Klaps hier, ein beherzter Griff da: Dass Quentin Dart Parker auf schöne Popos steht und sie gerne auch mal ungefragt anfasst, ist nichts Neues. Viele Sommerhaus-Bewohnerinnen wurden schon zum Opfer von Quentins Grabsch-Attacken. Einfach respektlos, findet auch Menowin Fröhlich. Ungefragt andere Frauen zu betatschen ist an sich schon ein No-Go. Aber wenn es dann auch noch um seine Senay geht, versteht Menowin gar keinen Spaß mehr.

Als der Ex-DSDS-Star Quentin wegen einer eindeutig zweideutigen Geste zur Rede stellt, eskaliert die Situation. "Wegen Menschen wie dir saß ich im Knast", so Menowin. Wie Quentin auf Menowins Drohungen reagiert, zeigen wir im Video.

Quentin Dart Parkers Popograbscher wühlen die Promi-WG auf

Auch Roland Bartsch ist von Quentins schamlosen Grabschereien angeekelt und schockiert. Als er herausfindet, dass er seiner Frau Steffi absichtlich in den Hintern gekniffen hat, vergisst er sich: "Was meint der alte Sack denn, wer er ist?!"

Eins ist jedenfalls klar: Mit seiner Schamlosigkeit hat Quentin sich im Sommerhaus nicht unbedingt Freunde gemacht.

Das Sommerhaus bei TVNOW und AUDIO NOW

"Das Sommerhaus der Stars" gibt es bei TV NOW zum nachträglichen Abruf. Die dritte Folge der neuen Sommerhaus-Staffel läuft am 06. August um 20:15 Uhr bei RTL. Bei TVNOW gibt es sie schon vor TV-Ausstrahlung online auf Abruf.

Den echt witzigen Podcast zur Show gibt es ab sofort in der AUDIO NOW-App.