Mit diesem großen Erfolg hatte keiner gerechnet

Senioren-Sale: Tierheim startet Vermittlungsaktion für Hunde-Opis

Diese Hunde-Opis suchen ein liebevolles neues Zuhause
Diese Hunde-Opis suchen ein liebevolles neues Zuhause
© Facebook/Vintage Pet Rescue

16. Juni 2021 - 16:54 Uhr

Senioren-Hunde suchen Herrchen

In den USA gibt es rund 5.000 Tierheime und eines davon hat sich jetzt eine ganz besondere Aktion überlegt. Viele ältere Hunde bleiben in den Tierheimen zurück und können nur schwer vermittelt werden. Genau deshalb gibt's nun eine Vermittlungsseite für Hunde-Opis und das mit großem Erfolg.

Tierheim Hunde werden wie Autos verkauft

Ein Tierrettungszentrum in Rhode Island, in den USA, hat eine Taktik übernommen um den Hund an den Mann zu bringen. Ältere Hunde werden damit von der Tierrettung "Vintage Pet Rescue" an Besitzer vermittelt und das mit einem einfachen Trick. Anstatt einfach nur Facebookpostings zu verfassen, werden die Hunde wie Autos verkauft. Ja, richtig gelesen! So schreibt das Tierheim ihre Hunde wie gebrauchte Fahrzeuge aus: "Sind Sie auf der Suche nach einem neuen besten Freund? (...) Nun, was können wir tun, um Ihnen heute einen zertifizierten gebrauchten Hund zu vermitteln? Wir haben Hunde mit einem Auge! Wir haben Hunde ohne Zähne! Wir haben blinde Hunde! Wir haben Hunde mit Glatze!"

Und gerade diese Ehrlichkeit bringt den Hunden neue Besitzer, schreibt die Zeitung "The New Zealand Herald".

Auch im hohen Alter liebenswert

Im Vergleich zu den jüngeren Hunden sind die Älteren schwieriger zu vermitteln. Das macht sie aber nicht weniger liebenswert. So gehört zu den vermittelnden Hunden unter anderem der 15-Jährige Fluffy der einige Seh- und Demenzprobleme hat. Auch Dillon, 14 Jahre alt, hat Hauptprobleme, liebt es auf der Couch zu liegen, am Bauch gestreichelt zu werden und sucht ein neues Zuhause.

Mit ihren Facebook-Postings geht das Tierheim viral, feiert aber auch große Vermittlungserfolge. Kristen Peralta, Gründerin von Vintage Pet Rescue, erzählt der Zeitung HuffPost, sie dachte, es wäre eine "spaßige Art, diese besonderen, lieben Hunde zu vermarkten". "So viele Leute wollen Welpen, aber es gibt nicht viele Leute, die für den einäugigen, 15-jährigen diabetischen Hund Schlange stehen. Unser Hauptziel ist es, den Menschen zu zeigen, dass ältere Hunde tolle Haustiere und Gefährten sind", sagte sie HuffPost.

Wir hoffen, dass durch diese Aktion viele (ältere) Hunde ein liebevolles zuhause finden. (law)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Auch interessant