Unerfreuliches Update

Schock für Alex Hindersmann: Bachelorette-Sieger ist auf einem Ohr taub

Alex Hindersmann liebt das Abenteuer.
Alex Hindersmann liebt das Abenteuer.
© RTL

05. August 2021 - 16:24 Uhr

Auf einem Ohr geht bei Alex Hindersmann gar nichts mehr

Nach seinen TV-Abenteuern bei "Die Bachelorette" und "Bachelor in Paradise" wagt sich Alexander Hindersmann (33) jetzt hinaus in die große weite Welt. Ob auf den Malediven oder in der Türkei – der Influencer genießt es aktuell in vollen Zügen, mal wieder rauszukommen. Nach einem Trip nun aber der Schock. Auf einem Ohr ist er plötzlich taub. Was ist da passiert?

Tauchgang mit Folgen

Alex Hindersmann beim Tauchen.
Alex Hindersmann beim Tauchen.
© Instagram / alexander_hindersmann

Alex liebt das Tauchen – doch nach einem Tauchgang hat er Schwierigkeiten. "Für mich geht es jetzt zum Arzt, weil ich seit dem Tauchen Probleme mit dem linken Ohr habe. Ich höre da gar nichts mehr", erzählte der 33-Jährige seiner Community in seiner Instagram-Story. Während des Rückflugs sei es noch nicht so schlimm gewesen. Doch zu Hause angekommen, habe sich die Lage zunehmend verschlechtert.

Alex Hindersmann: „Reisen ist für mich momentan das, was mich glücklich macht“

Hoffentlich ist Alex bald wieder fit, denn seine Trips liegen ihm sehr am Herzen. "Auch wenn es einem momentan echt erschwert wird, sein eigenes Leben so zu leben, wie man es möchte, werde ich das Beste daraus machen", hielt er in einem Post auf seiner Seite fest. Dass das Reisen momentan jedoch nicht ganz problemlos vonstatten geht, ärgert ihn aber etwas. "Wenn ich unterwegs bin, dann bin ich vom Kopf her einfach frei. Habe Spaß am Leben und bin eigentlich immer gut gelaunt. Doch kaum ist man zu Hause, bin ich irgendwie komplett down. Überall liest man nur, was man alles nicht darf, was für ein schlechter Mensch man ist, wenn man nicht mit dem Strom schwimmt", schrieb er weiter. Jetzt heißt es für ihn allerdings erst einmal: gesund werden. (dga)

Auch interessant