Mit 77 Jahren

Schauspieler Thomas Fritsch ist gestorben

Schauspieler Thomas Fritsch ist tot.
Schauspieler Thomas Fritsch ist tot.
© dpa, Horst Ossinger, os_sei alf

21. April 2021 - 16:44 Uhr

Fritsch war ein beliebter Schauspieler und Synchronsprecher

Schauspieler Thomas Fritsch ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren. Seine enge Vertraute und Schauspielkollegin Anja Hauptmann (78) bestätigte dem "Bunte"-Magazin seinen Tod.

Fritsch lebte zuletzt in einem Seniorenheim

"Heute früh ist Thomas um 8 Uhr friedlich eingeschlafen", gab Hauptmann bekannt. Bis zuletzt wohnte Fritsch demnach in einer Senioreneinrichtung.

Thomas Fritsch, der 1944 in Dresden geboren wurde, war als Schauspieler aus zahlreichen Filmen und Serien bekannt. So spielte er etwa in den Serien "Derrick", "Der Alte", "Der Bergdoktor" und "Hallo Robbie!".

Auch in mehreren Roman-Verfilmungen von Rosamunde Pilcher (1924-2019) war er zu sehen. Als Hörspiel- und Synchronsprecher machte Fritsch sich ebenso einen Namen. Von 2002 bis 2017 übernahm er die Rolle des Erzählers in der beliebten Hörspielreihe "Die drei ???".

Film-Tipp: Eine große Auswahl an Rosamunde-Pilcher-Filmen gibt's übrigens bei TVNOW.

Thomas Fritsch bei der „Kung Fu Panda“-Premiere 2008 in Berlin

Bettina Zimmermann, Thomas Fritsch mit Hape Kerkeling, Ralf Schmitz, Cosma Shiva Hagen und Gottfried John vor dem Kino im Sony-Center in Berlin.
Die deutschen Schauspieler und Sprecher im Film "Kung Fu Panda" bei der Premiere in Berlin, 2008: Bettina Zimmermann, Thomas Fritsch mit Hape Kerkeling, Ralf Schmitz, Cosma Shiva Hagen und Gottfried John vor dem Kino im Sony-Center in Berlin.
© picture-alliance/ dpa, Soeren Stache

Fritsch war Synchronstimme für viele Hollywood-Stars

In Filmen synchronisierte er unter anderem Russell Crowe (57), etwa in "Gladiator" oder "Lebenszeichen – Proof of Life", und Jeremy Irons (72), etwa in "Stirb langsam: Jetzt erst recht". Fritsch lieh auch zahlreichen Disney-Figuren seine Stimme. So war er als Scar in "Der König der Löwen" und Niels in "Findet Nemo" zu hören. Bekannt war seine Stimme auch als die des Löwen Aslan in den "Die Chroniken von Narnia"-Filmen. Zuletzt sprach er 2018 die Rolle des Lukas im Film "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer".

spot on news/RTL.de

Auch interessant