Er kann’s einfach nicht lassen

Joey Kelly bricht beim 26. RTL-Spendenmarathon erneut einen Weltrekord!

19. November 2021 - 19:25 Uhr

Weltrekord-Jäger Joey Kelly hat wieder zugeschlagen

Wenn Joey Kelly sich was vornimmt, zieht er es knallhart durch. So auch beim 26. RTL-Spendenmarathon, wo der Ausnahmesportler sich einem 24-stündigen Quadrathlon gestellt hat. Am Ende gibt's dafür nicht nur eine fette Spendensumme, sondern auch einen neuen Weltrekord, wie das Video zeigt.

Beim RTL-Spendenmarathon schmelzen die Kalorien

24 Stunden lang war Joey Kelly nonstop auf Laufband, Arc Trainer, Rudergerät und Cycling Bike zugange und hat für Kinder in Not geschwitzt bis zum Abwinken. Und der Aufwand hat sich gelohnt! Den Weltrekord-Erfolg beim 25. RTL-Spendenmarathon im Vorjahr kann der 49-Jährige auch 2021 wieder schaffen: Gemeinsam mit 17 Firmenteams stellt er auf dem Gelände von RTL Deutschland den Rekord mit den "meisten beim Geräte-Quadrathlon verbrannten Kalorien (24 Stunden, Team)" auf, wie das REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND (RID) bestätigt. 276.822 Kalorien haben sie insgesamt zusammen verbrannt und damit den Einhell-Akku vor Ort mit ihrem Quadrathlon erfolgreich aufgeladen. Respekt!

Ein Weltrekord kommt selten allein

Doch es bleibt nicht bei dem Weltrekord allein. Am Ende gibt's für die sportliche Mega-Leistung auch noch eine stattliche Spendensumme von 1.267.000 Euro. Einfach mega!

Aber auch insgesamt ist der 26. RTL-Spendenmarathon ein voller Erfolg. Mit einer fantastischen Endsumme von 22.448.676 Euro gibt's eine neue Rekordsumme.

Alle wichtigen Infos rund um den 26. RTL-Spendenmarathon gibt's hier zum Nachlesen. (ngu)