12. Juli 2019 - 11:23 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Ab in den Urlaub! Kulinarische Grüße aus Frankreich: die Vorspeise

Quiche Lorraine von Andrea Schirmaier-Huber

Sendung vom 16. Juli 2019: "Ab in den Urlaub! Kulinarische Grüße aus Frankreich" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 30 Minuten plus Backzeit

Zutaten für 10 Stücke

  • 250 g Lauch
  • 1 EL Butter
  • 100 g Schwarzwälder Schinken (in Scheiben)
  • 120 g mittelalter Hartkäse (z.B. Comté)
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Filoteig und etwas zerlassene Butter, alternativ Strudelteig

Zubereitung

  1. Lauch putzen, längs halbieren, gründlich ausspülen und abtropfen lassen. Das Hellgrüne und Weiße quer in 0,5 cm breite Stücke schneiden.
  2. Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Lauch zugeben, bei mittlerer bis starker Hitze 5 Min. unter Rühren dünsten. Pfanne beiseitestellen.
  3. Schinken quer in dünne Streifen schneiden. Käse hobeln.
  4. Eier verquirlen, Schinken und Crème fraîche dazugeben und alles gut verrühren.
  5. Masse salzen und pfeffern. Lauch und die Hälfte des Käses untermischen.
  6. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Spring- oder Quicheform (24 cm Ø) fetten.
  7. Den Filoteig entrollen und eine Schicht abnehmen. Diese mit flüssiger Butter bestreichen und eine weitere Schicht auflegen, dabei nicht direkt übereinanderlegen, sondern die Schicht etwas drehen, sodass die Ecken nebeneinander liegen. Insgesamt 5-6 Schichten so aufeinanderlegen.
  8. Teig in die Form legen, etwas festdrücken und überstehende Ränder abschneiden. Lauch-Eier-Mischung daraufgeben und mit restlichem Käse bestreuen.
  9. Im heißen Ofen auf dem Rost im unteren Drittel etwa 45 Min. backen.
  10. Quiche vor dem Anschneiden 15 Min. in der Form auf einem Rost ruhen lassen. Aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!