Wie Christina Luft und Luca Hänni

Psychologin erklärt: Darum halten Paare ihre Liebe geheim

Let s Dance am 06.03.2020 in den MMC Studios in Köln Sänger Luca Hänni und Christina Luft sind Team Luna .
© imago images/Revierfoto, Revierfoto via www.imago-images.de, www.imago-images.de

25. Juli 2020 - 14:10 Uhr

Liebe geheim halten: Ja oder nein?

Schon bei Let's Dance hat ganz Deutschland gemunkelt: Bei den beiden geht doch mehr! Jetzt machten Luca Hänni und Christina Luft Liebe öffentlich. Wir haben die Paartherapeutin Silvia Fauck gefragt, warum Paare ihre Liebe geheim halten – und ob das eine gute Idee ist. 

"Vielleicht sind sich auch die beiden noch nicht sicher"

Ob prominent oder nicht – wenn sich ein Paar neu gefunden hat ist das für die beiden das schönste Gefühl der Welt. Doch nicht alle wollen das sofort mit allen teilen. Das kann verschiedene Gründe haben, erklärt die erfahrene Paarberaterin Silvia Fauck: "Das kann mehrere Gründe haben, zum Beispiel, dass sich auch die beiden noch nicht sicher waren und sich sagen: Wir schauen erst einmal für zwei oder drei Monate, wie es mit uns läuft."

Gerade bei Paaren die in der Öffentlichkeit stehen, wie Christian Luft und Luca Hänni, lastet noch mehr Druck auf dem jungen Glück – und sie sind nicht das erste Paar, das sich während oder nach der Tanzshow verliebt hat. "Das ist nicht das erste Paar, das seine Liebe so geheim hält", erinnert sich Fauck. "Das war ja sogar schon bei Let's Dance so, dass Menschen sich gefunden haben und es erst mal für sich behalten."

Hier erzählen Luca und Christina selbst, warum sie ihre Liebe geheim hielten. 

Vorerfahrungen prägen

Doch auch für nicht prominente Paare kann die Liebes-Vergangenheit eines der beiden ein Grund für das lange Versteckspiel sein. "Es kann auch daran liegen, dass einer schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, weil er oder sie es zu früh gesagt hat und dann ist nichts draus geworden und er schämt sich", erklärt die psychologische Beraterin.

Aus Sicht von Silvia Fauck haben sich Luca und Christina genau richtig entschieden: "Man kann den beiden nur sagen: Das macht ihr richtig, ihr Lieben! Dass ihr nicht alles sofort wahllos an die große Glocke hängt, sondern erst mal guckt: Die Staffel ist vorbei, wie schaffen wir das im normalen Leben?"